PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 7. August 2014

1. Autoaufbrüche

1.1 Hochheim, Herderstraße Dienstag, 05.08.14, 18:00 Uhr - Mittwoch, 06.08.14, 12:30 Uhr

Ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen öffneten Unbekannte einen grauen Audi TT, der auf einem Gaststättenparkplatz in der Herderstraße in Hochheim stand. Die Ganoven stahlen das werksseitig verbaute Navigationsgerät. Der Audifahrer beklagt nun einen Schaden von 2.000,- Euro.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

1.2 Hofheim-Marxheim, Erfurter Straße Dienstag, 05.08.14, 18:00 Uhr - Mittwoch, 06.08.14, 06:50 Uhr

Ein in der Erfurter Straße in Hofheim-Marxheim abgestellter VW Golf war zur Tatzeit das Ziel von Autoknackern. Die Ganoven hebelten die Beifahrertürscheibe eines schwarzen VW Golf heraus und entwendeten das vom Werk eingebaute Navigationsgerät. Der angerichtete Schaden wird auf insgesamt 2.300,- Euro beziffert.

Hinweise erbittet die Kripo in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

1.3 Sulzbach, Hauptstraße Dienstag, 05.08.14, 19:00 Uhr - Mittwoch, 06.08.14, 07:00 Uhr

Auf den Airbag eines grauen 5er BMW hatten es Unbekannte zur Tatzeit in Sulzbach abgesehen. Die Täter brachen eine Seitenscheibe auf, demontierten und stahlen den Luftsack. Der von den Tätern hinterlassene Schaden wird auf 1.250,- Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06192) 2079-0.

2. Sachbeschädigung durch Feuer Eschborn, Berliner Straße Donnerstag, 07.08.14, 00:25 Uhr

In der vergangenen Nacht rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Mülltonnenbrand in die Berliner Straße in Eschborn aus. Der Brand breitete sich auch auf daneben gelagerten Sperrmüll aus und beschädigte zudem das Gehäuse einer nahen Transformatorenstation. Die Flammen wurden gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe kann aktuell nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei in Hofheim ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Ladendiebstahl - Täterin erwischt Sulzbach, Main-Taunus-Zentrum Mittwoch, 06.08.14, 15:36 Uhr

Eine Frau aus Frankfurt ist am Mittwochnachmittag im Main-Taunus-Zentrum beim Diebstahl erwischt worden. Der Detektiv des Warenhauses "Karstadt" beobachtete die 33-Jährige, wie sie von fünf Parfümverpackungen den Mettallstreifen und vier Kleidungsstücken die Preisschilder entfernte. Nachdem sie die Ware (Beutewert 297,95 Euro) nicht bezahlt hatte und das Geschäft verließ, sprach er sie an. Die hinzugezogene Polizei stellte später die Personalien der Frau fest. Gegen die 33-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl eröffnet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: