Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

11.07.2014 – 12:27

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots)

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Freitag, 11. Juli 2014

1. Nummernschilder gestohlen Hattersheim, Karl-Eckel-Weg Donnerstag, 10.07.14, 17:40 Uhr - 19:45 Uhr

Unbekannte entwendeten die an einem grauen Mazda angebrachten amtlichen Kennzeichen WW - MM 6699. Der Wagen stand auf dem Parkplatz an der Sporthalle in Hattersheim.

Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

2. Mercedes aufgebrochen Eschborn, Ginnheimer Straße Donnerstag, 10.07.14, 15:00 Uhr - 15:30 Uhr

Gelegenheit macht Diebe, so geschehen am Donnerstagnachmittag in der Ginnheimer Straße in Eschborn. Unbekannte schlugen die Fahrertürscheibe eines auf dem LIDL-Parkplatz abgestellten roten Mercedes Vito ein und stahlen das mobile Navigationsgerät sowie 500,- Euro Scheingeld. Die Beute lag von außen gut sichtbar im Wagen. Der Schaden wird auf insgesamt 850,- Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Kraftstoffdiebe Liederbach-Oberliederbach, Am Wehr Mittwoch, 09.07.14, 17:00 Uhr - Donnerstag, 10.07.14, 06:30 Uhr

Auf den Kraftstoff der Baustellenfahrzeuge hatten es Unbekannte zur Tatzeit in Oberliederbach abgesehen. Die Täter betraten das Gelände und brachen teilweise die Tankstutzen auf, um an den Sprit zu kommen. Insgesamt entwendeten die Täter etwa 185 Liter Benzin- und Dieselkraftstoff. Die Baufirma beklagt einen Schaden von zirka 275,- Euro.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizeistation in Kelkheim unter Telefon (06195) 6749-0.

4. Einbrecher im Hotel Kelkheim-Fischbach, Rettershof Donnerstag, 10.07.14, 01:00 Uhr - 06:00 Uhr

Zur Tatzeit ist das Schlosshotel Rettershof von Einbrechern heimgesucht worden. Die Ganoven brachen eine Tür zum Personalraum auf, drangen ein und stahlen einen Safe sowie zwei Laptops. Einen weiteren Geldschrank brachen sie auf und erbeuteten Bargeld. Über die Höhe der Beute ist bislang nichts bekannt. Der Einbruchschaden wird auf 250,- Euro beziffert.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, möge sich bitte mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 in Verbindung setzen.

5. Verkehrsunfallfluchten - Zeugen gesucht

5.1 Hofheim-Wallau, Rudolf-Diesel-Straße Sonntag, 06.07.14, 20:00 Uhr - Montag 07.07.14, 04:30 Uhr

Ein bislang unbekannter Kraftfahrer hat einen auf der Rudolf-Diesel-Straße in Hofheim-Wallau geparkten weißen LKW angefahren und linksseitig beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Sachschaden von etwa 5.000,- Euro zurück.

Unfallzeugen oder Hinweisgeber wenden sich bitte an den Regionalen Verkehrsdienst in Hattersheim unter Telefon (06190) 9360-0.

5.2 Kelkheim-Münster, Johann-Strauß-Straße Montag, 07.07.14, 12:40 Uhr

Eine junge Radfahrerin ist am vergangenen Montag auf der Johann-Strauß-Straße in Kelkheim-Münster in Höhe des Fußgängerüberweges von einem Autofahrer gestreift worden. Dadurch kam die 18-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfallfahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern. Bei dem Unfallfahrer soll es sich um einen Mitte 40 Jahre alten Mann mit sehr kurzen Haaren gehandelt haben. Er war mit einem weißen Kleinwagen, vermutlicher Hersteller KIA oder Seat, unterwegs.

Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat oder Hinweise geben kann, möge sich bitte beim Regionalen Verkehrsdienst in Hattersheim unter der Rufnummer (06190) 9360-0 melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen