Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

21.04.2019 – 13:02

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung Polizeidirektion Limburg-Weilburg, 21.04.2019

Limburg (ots)

1. Verkehrsunfallflucht 65555 Limburg-Offheim, Kapellenstraße Samstag, 20.04.2019, zw. 11:30 und 11:40 Uhr

Im angegebenen Zeitraum war ein BMW 5er auf dem Parkplatzgelände eines Großhandelsmarktes geparkt. Dieser Pkw wurde durch ein anderes Fahrzeug vorne rechts an der Stoßstange beschädigt (Schaden ca. 1000 Euro). Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Sachbeschädigung an Pkw 65549 Limburg, Alter Hof Zw. Freitag, 19.04.2019, 21:00 Uhr und Samstag, 20.04.2019, 07:00 Uhr

Unbekannte zerkratzten den Lack an einem blauen BMW 1er an der Motorhaube und der hinteren rechten Tür. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Pkw 65556 Limburg-Staffel, Gartenstraße Zw. Freitag, 19.04.2019 und Samstag, 20.04.2019

Unbekannte Täter schlugen eine kleine Scheibe an der hinteren rechten Tür eines grauen BMW 3er ein. Aus dem Innenraum wurden das Lenkrad und eine Geldbörse mit diversen Ausweispapieren entwendet. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Brandstiftung Weilburg, Erbstollen Samstag, 20.04.19, 23.30 Uhr

Durch einen unbekannten Täter wurde im Wald zwischen Weilburg und Kubach (Erbstollen) ein Restholzstapel angezündet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000.- EUR Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

5. Osterfeuer widerrechtlich angezündet Weinbach - Gräveneck, Lahnstraße Samstag, 20.04.19, 22.30 Uhr

Durch unbekannte Täter wurde ein in der Grube Schottenbach aufgestellter Holzstapel, der am Sonntag als Osterfeuer angezündet werden sollte, angesteckt. Mögliche Zeugen werden auch hier gebeten sich mit der Polizei in Weilburg unter (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

6. Schlägerei Weilburg - Hirschhausen, Zur Steinkaut Ostersonntag, 21.04.2019, 01.20 Uhr

Anlässlich des sogenannten "Ostergärtchens" saßen mehrere Heranwachsende aus Weilburg bei einer Familie im Garten, die sie bewirtete. Ein 18 - Jähriger aus Merenberg fuhr in Begleitung von drei weiteren Personen dort vorbei und hielt an. Er geriet dort mit einem 21 - Jährigen aus Weilburg in Streit. In dessen Verlauf schlug er dem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht. Daraufhin kam es zu einer Schlägerei bei welcher 4 Personen leicht verletzt wurden. Die Polizei beendete die Streitigkeiten und ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
PHK Neukirch
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen