PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 09.07.2018

Limburg (ots) - 1. Einbrecher erbeuten Süßigkeiten, Hadamar, Mönchberg, Freitag, 06.07.2018, 16.00 Uhr bis Montag, 09.07.2018, 07.30 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes erbeuten Unbekannte in der Straße "Mönchberg" in Hadamar Süßigkeiten bei einem Einbruch in ein Cafe. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf der Gebäuderückseite auf und betraten durch diese die Lokalität. Nachdem die Täter das Inventar nach Wertgegenständen durchsucht hatten, ergriffen sie mit mehreren Schokoriegeln unerkannt die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Zeugin vertreibt Diebe, Mengerskirchen-Waldernbach, Buchwaldstraße, Montag, 09.07.2018, 00.30 Uhr

(si)Eine aufmerksame Zeugin hat in der Nacht zum Montag in der Buchwaldstraße in Waldernbach mehrere Diebe vertrieben, als diese ein Leichtkraftrad entwenden wollten. Die Täter schoben gerade das Leichtkraftrad von einer Hofeinfahrt auf einen nahegelegenen Weg, als die Zeugin das Trio entdeckte. Die Diebe ergriffen daraufhin überstürzt zu Fuß die Flucht und ließen das Zweirad auf dem Weg zurück. Laut den Angaben der Zeugin soll es sich bei den Tätern um drei Jugendliche gehandelt haben, welche etwa 1,60 m groß und dunkel gekleidet gewesen wären. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Autodiebe entwenden BMW, Limburg, Am Renngraben, Freitag, 06.07.2018, 15.00 Uhr bis Sonntag, 08.07.2018, 18.00 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes haben Unbekannte in der Straße "Am Renngraben" in Limburg einen geparkten 1er BMW entwendet. Der schwarze BMW stand auf einem Schotterparkplatz in Verlängerung der Straße "Am Renngraben", als die Autodiebe zuschlugen und mit dem Pkw im Wert von mindestens 4.000 Euro unerkannt flüchteten. An dem Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen LM-CK 840 angebracht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Brand von Gartenhütte und Thuja-Hecke, Hadamar, Martin-Volck-Straße, Sonntag, 08.07.2018, 20.15 Uhr

(si)Am Sonntagabend meldeten aufmerksame Zeugen in der Martin-Volck-Straße in Hadamar den Brand einer Hecke sowie einer Gartenhütte. Ersten Ermittlungen zu Folge hatten die Bewohner Asche in der Nähe der Thuja-Hecke entsorgt, wodurch etwa 15 m Hecke sowie die angrenzende Gartenhütte in Brand gerieten. Das Feuer, bei welchem ein Schaden von mindestens 2.000 Euro entstand, konnte schließlich von der Freiwilligen Feuerwehr aus Hadamar gelöscht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: