PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht PD Limburg vom 10.03.2018

Limburg (ots) - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am Samstag, 10.03.2018, befuhr ein unbekannter Fahrzeug- Führer in Dorndorf die Schulzengasse, aus Richtung Westerwaldstraße kommend. In Höhe von Haus Nr. 15 kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seiner linken Fahrzeugfront gegen einen im Hof geparkten Pkw. Dieser wurde im Anschluss noch an die angrenzende Hauswand gedrückt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher in unbekannte Richtung. Der Sachschaden wird auf ca. 11.000 Euro geschätzt. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Straßenverkehrsgefährdung/Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz/Fahren unter Drogeneinfluss/Verstoß Waffengesetz

Am Freitag, 10.03.2018, kam es um 16.45 Uhr auf der BAB 3 in Höhe von Werschau, Fahrtrichtung Köln, zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen 18- jährigen Verkehrsteilnehmer. Bei der anschließenden Kontrolle durch Streifen der Polizeistation Limburg und Weilburg wurde festgestellt, dass der Fahrer des Fahrzeuges unter BTM- Einfluss stand und einen Teleskopschlagstock mit sich führte. Der 17 - jährige Beifahrer war im Besitz einer Schreckschusswaffe, ein weiterer 17- jähriger Mitfahrer führte Marihuana , sowie ebenfalls eine Schreckschusswaffe und ein Messer mit. Alle vorgenannten Personen wurden vorläufig festgenommen und später nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die jungen Männer stammen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis.

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Limburg, Behringstraße

Am Freitag, 09.03.2018, wurde in der eit zwischen 13.45 Uhr und 15.45 Uhr in Limburg in der Behringstraße in Limburg ein in einer Parklücke abgestellter Pkw , hellblauer Scoda Octavia, beim Ein/- oder Ausparken beschädig. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten!

Sachbeschädigung an Pkw in Waldbrunn_Ellar, Oderstraße

In der Zeit zwischen Freitag, 09.0ß3.2018, 09.00 Uhr und 09.30 Uhr wurde ein in Ellar in der Oberstraße geparkter, silberner Pkw Mercedes im Bereich der Beidfahrerseit3e zerkratzt. Auch hier sind Zeugenhinweise erbeten!

Kennzeichendiebstahl am Campingplatz Lochmühle min Oberzeuzheim,

In der Zeit zwischen Montag, 16.10.2018 und Freitag, 09.03.2018, wurde in 65589 Hadamar -Oberzeuzheim die amtlichen Kennzeichen : LM- AT 154, eines dort geparkten Pkw, Fiat Panda, entwendet. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Wohnungseinbruchsdiebstahl

In der Zeit zwischen Freitag, 09.03.2018 12.00 Uhr und 23.45 Uhr , wurde in 65520 Bad Camberg-Oberselters, Fichtenweg 33, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten dien rückwärtige Terrassentür auf und drangen in das Wohnhaus ein. Sie durchwühlten die Räume und entwendeten diversen Schmuck und Bargeld. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Rückfragen bitte an:
PHK Beringer
Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: