PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 08.03.2018

Limburg (ots) - 1. Moped-Fahrer bei Unfallflucht leicht verletzt, Limburg, Holzheimer Straße/Stephanshügel, Mittwoch, 07.03.2018, 10.20 Uhr

(si)Am Mittwochvormittag wurde in der Holzheimer Straße in Limburg ein Moped-Fahrer bei einer Unfallflucht leicht verletzt. Der 21-jährige Mann gab gegenüber der Polizei an, dass er gegen 10.20 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Holzheimer Straße in Fahrtrichtung Zeppelinstraße unterwegs war, als ein schwarzer Seat Leon aus der Straße "Stephanshügel" nach rechts auf die Holzheimer Straße abbog und dem 21-Jährigen die Vorfahrt genommen haben soll. Einen Zusammenstoß mit dem Seat mit Limburger Kennzeichen habe der 21-Jährige nur durch eine Vollbremsung seinerseits abwenden können. Dabei sei der Mann zu Boden gestürzt und habe sich leicht verletzt. Die Fahrerin des Seat hätte nach dem Vorfall kurz angehalten und wäre ausgestiegen. Allerdings sei die Dame dann, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, weitergefahren. Die Fahrerin des Seat soll etwa 30 Jahre alt sowie 1,70 m groß und schlank gewesen sein. Zudem habe sie kurze, rote Haare gehabt und eine Brille getragen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. 72-jährige Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt, Weilburg-Kubach, Auf der Platte, Mittwoch, 07.03.2018, 12.40 Uhr

(si)Eine 72-jährige Fußgängerin wurde am Mittwochmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "Auf der Platte" in Kubach leicht verletzt. Die 72-jährige Dame verließ gegen 12.40 Uhr mit ihrem Rollator den Einkaufsmarkt, als ein 58-jähriger Mann mit seinem Ford Focus aus einer Parklücke nahe dem Eingang rückwärts ausparkte. Ersten Ermittlungen zu Folge übersah der Autofahrer die Seniorin und fuhr diese an. Bei dem Zusammenstoß mit dem Ford Focus wurde die Dame leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

3. Vordach von Getränkemarkt bei Unfallflucht beschädigt, Limburg-Lindenholzhausen, Frankfurter Straße, Montag, 05.03.3018, 19.00 Uhr bis Dienstag, 06.03.2018, 08.15 Uhr

(si)In der Nacht zum Dienstag wurde das Vordach eines Getränkemarktes in der Frankfurter Straße in Lindenholzhausen bei einer Unfallflucht beschädigt. Ersten Ermittlungen zu Folge wurde der Schaden durch einen, auf dem Gelände rangierenden, Lkw verursacht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Pkw macht sich selbstständig, Merenberg, Weilburger Straße, Mittwoch, 07.03.2018, 08.00 Uhr

(si)Am Mittwochvormittag machte sich ein PKW in der Weilburger Straße in Merenberg selbstständig. Die 26-jährige Fahrerin eines VW Bora vergaß augenscheinlich ihren Pkw ordnungsgemäß gegen das Wegrollen zu sichern, als sie ihr Fahrzeug gegen 08.00 Uhr vor einer Bankfiliale abstellte. Der VW rollte daraufhin rückwärts die abschüssige Straße hinunter und kreuzte diese, bis der Pkw schließlich an einem Verkehrsschild zum Stehen kam. An dem Fahrzeug und dem Schild entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: