PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 20.02.2018

Limburg (ots) - 1. Einbrecher erbeuten Bargeld, Brechen-Oberbrechen, Weyerer Straße, Montag, 19.02.2018, 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

(si)Im Laufe des Montages erbeuteten Einbrecher in der Weyerer Straße in Oberbrechen Bargeld und Wertgegenstände in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Täter verschafften sich, zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr, durch ein Fenster gewaltsam Zutritt zu der Wohnung im Ortszentrum und durchsuchten die Räumlichkeiten. Mit ihrer Beute ergriffen sie im Anschluss unerkannt die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. BMW beschädigt, Limburg, Blumenröder Straße, Sonntag, 18.02.2018, 03.00 Uhr bis 15.30 Uhr,

(si)Im Laufe des Sonntages beschädigten Unbekannte in der Blumenröder Straße in Limburg einen geparkten BMW und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro. Der schwarze BMW X 1 stand, zwischen 03.00 Uhr und 15.30 Uhr, geparkt am Fahrbahnrand, als die Vandalen die Stoßstange des Fahrzeughecks beschädigten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Mehrere Sätze Kompletträder von Autohausgelände entwendet, Limburg-Offheim Limburger Straße, Samstag, 17.02.2018, 16.00 Uhr bis Montag, 19.02.2018, 08.30 Uhr

(si)Auf mehrere Sätze Kompletträder hatten es Diebe im Laufe des Wochenendes in der Limburger Straße in Offheim abgesehen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich, vermutlich durch Überklettern des Hoftores, Zutritt zu dem Gelände eines Autohauses und montierten dort die Räder von drei geparkten Mercedes ab. Die Fahrzeuge ließen sie im Anschluss auf Pflastersteinen stehend zurück. Der Wert der Räder wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Achtung - Betrüger am Telefon, Bad Camberg, Montag, 19.02.2018

(si)Erneut haben Unbekannte versucht, mit Betrügereien am Telefon an das Bargeld ihrer betagten Opfer zu gelangen. Der Limburger Polizei wurden im Laufe des Montages zahlreiche Anrufe gemeldet, bei denen falsche Polizeibeamte ihre Opfer in Angst und Schrecken versetzen. Die Betrüger erzählten Ihnen eine abenteuerliche Geschichte über festgenommene Verbrecher und versuchten auf diese Art die Opfer geschickt über ihre Vermögenswerte auszufragen. Glücklicherweise reagierten die Angerufenen in den bisher bekannt gewordenen Fällen genau richtig und verständigte schließlich die richtige Polizei. Derzeit kommt es vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die auf verschiedene Art und Weise versuchen, vor allem ältere Menschen übers Ohr zu hauen. Seien Sie stets misstrauisch, wenn Sie Unbekannte anrufen oder vor ihrer Tür stehen. Im Zweifel äußern Sie die Absicht, die 110 zu wählen oder sich bei Freunden oder Bekannten rückzuversichern. Betrüger sehen dann meist von der weiteren Ausführung der Tat ab oder rufen nicht mehr bei Ihnen an.

5. Hoher Sachschaden bei Unfallflucht, Weilburg, Schmittbachweg, Freitag, 16.02.2018, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 19.02.2018, 11.00 Uhr

(si)Im Laufe des Wochenendes wurde ein schwarzer Peugeot im Schmittbachweg in Weilburg bei einer Unfallflucht erheblich beschädigt. Der Peugeot stand geparkt am Fahrbahnrand, als ein bisher unbekanntes Fahrzeug die Fahrerseite des Pkw touchierte und dabei einen Schaden in Höhe von mindestens 2.000 Euro verursachte. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: