PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 30.01.2018

Limburg (ots) - 1. Mehrere Brände in Würges, Bad Camberg-Würges, Frankfurter Straße, Walsdorfer Weg und Pfarrer-Neubig-Straße, Dienstag, 30.01.2018, 04.00 Uhr bis 04.30 Uhr

(Si) In der Nacht zum Dienstag kam es zu mehreren Bränden im Bad Camberger Stadtteil Würges. Der erste Brandherd wurde gegen 04.00 Uhr vor einem Wohnhaus in der Frankfurter Straße festgestellt. Drei Mülltonnen hatten hier Feuer gefangen und konnten glücklicherweise durch das beherzte Eingreifen eines Anwohners gelöscht werden. Eine weitere Brandstelle bemerkte die Feuerwehr dann gegen 04.10 Uhr in der Pfarrer-Neubig-Straße. Hier war ein Altkleidercontainer in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses in Brand geraten. Doch damit noch nicht genug, wurden gegen 04.30 Uhr sechs brennende Mülltonnen vor zwei benachbarten Wohnhäusern im Walsdorfer Weg festgestellt. Alle Brände konnten glücklicherweise rechtzeitig von Anwohnern und den Feuerwehren aus Bad Camberg, Würges und Erbach gelöscht werden, so dass durch das Feuer niemand verletzt wurde. Auch kam es durch die Flammen nach derzeitigem Ermittlungsstand zu keinem Gebäudeschaden. Die Schäden an den Mülltonnen und an dem Altkleidercontainer werden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

2. Audi von Firmengelände entwendet, Limburg-Offheim, Limburger Straße, Dienstag, 30.01.2018, 2.30 Uhr

(Si) In der Nacht zum Dienstag entwendeten Autodiebe in der Limburger Straße in Offheim einen hochwertigen, schwarzen Audi von dem Gelände eines dortigen Autohauses. Die bisher unbekannten Täter betraten gegen 02.30 Uhr das Firmengelände und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu dem Avant RS 4 Quattro, an welchem keine Nummernschilder angebracht waren. Im Anschluss beschädigten die Diebe die Ausfahrtsschranke des Geländes, so dass sie mit dem Fahrzeug im Wert von etwa 30.000 Euro unerkannt flüchten konnten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Einbruch in Bäckerei, Waldbrunn-Lahr, Hauptstraße, Montag, 29.01.2018, 19.00 Uhr bis Dienstag, 30.01.2018, 05.30 Uhr

(Si) In der Nacht zum Dienstag hatten es Einbrecher auf eine Bäckerei in der Hauptstraße in Lahr abgesehen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich durch ein Fenster an der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt zu einem Lagerraum der Bäckerei und entwendeten aus diesem Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Autoaufbrecher unterwegs, Dornburg-Frickhofen, Haydnstraße, Dienstag, 30.01.2018, 00.20 Uhr bis 08.20 Uhr

(Si) In der Nacht zum Dienstag trieben Autoaufbrecher in der Haydnstraße in Frickhofen ihr Unwesen. Die bisher unbekannten Täter öffneten gewaltsam eine Scheibe des geparkten, blauen BMW und gelangten durch die entstandene Öffnung in den Fahrzeuginnenraum. Dort bauten sie dann das Radio samt Navigationssystem sowie sämtliche Zierblenden der Fahrzeugtüren und die Schalter des Lenkrades aus und flüchteten mit ihrer Beute unerkannt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Trafostation mit Farbe besprüht, Weilburg, Hainallee, Donnerstag, 18.01.2018 bis Samstag, 27.01.2018, 15.00 Uhr

(Si) Innerhalb der letzten eineinhalb Wochen beschmierten Unbekannte in der Hainallee in Weilburg eine Trafostation im Bereich einer Feuerwehrzufahrt mit Farbe. Die Weilburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06471/9386-0 zu melden.

6. Fahrzeugteile von Bagger entwendet, Weilburg, Frankfurter Straße, Freitag, 26.01.2018, 16.15 Uhr bis Montag, 29.01.2018, 07.15 Uhr

(Si) Im Laufe des Wochenendes entwendeten Diebe in der Frankfurter Straße in Weilburg Fahrzeugteile eines Baggers von dem Gelände einer Baustelle. Die bisher unbekannten Täter montierten die Teile im Wert von mindestens 3.000 Euro von der Maschine ab und ergriffen mit ihrer Beute unerkannt die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: