PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

29.12.2017 – 12:49

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 29.12.2017

Limburg (ots)

1. Firmeninhaber überfallen, Limburg-Eschhofen, Limburger Straße, Donnerstag, 28.12.2017, 18.10 Uhr

Am frühen Donnerstagabend wurde der Inhaber einer Anhängerfirma in der Limburger Straße in Eschhofen von zwei bisher unbekannten Männern überfallen. Das Duo betrat zum ersten Mal gegen 17.50 Uhr das Firmengelände und suchte das Gespräch mit dem Geschäftsinhaber. Nachdem die beiden Männer das Gelände zunächst wieder verlassen hatten, betraten sie dieses gegen 18.10 Uhr erneut und gingen in das Büro der Firma. Dort sollen sie den Firmeninhaber mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Im weiteren Verlauf kam es dann zu einem Gerangel zwischen den Männern und ihrem Opfer, bei welchem der Inhaber leichte Verletzungen erlitt. Die beiden Täter flüchteten im Anschluss unerkannt ohne Beute von dem Gelände. Einer, der südländisch aussehenden, Angreifer soll etwa 180 cm groß sowie etwa 35 Jahre alt gewesen sein. Der dunkel gekleidete Mann habe eine kräftige Figur und ein breites Gesicht gehabt. Sein Komplize soll etwa 175 cm groß gewesen sein und habe einen Vollbart gehabt sowie eine dunkle Kapuzenjacke getragen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Scheibe von VW beschädigt, Limburg-Dietkirchen, Limburger Straße, Donnerstag, 28.12.2017, 14.00 Uhr bis 14.20 Uhr

Am frühen Donnerstagnachmittag beschädigten Unbekannte in der Limburger Straße in Dietkirchen die Scheibe eines geparkten VW Golf. Die bisher unbekannten Täter schlugen die Scheibe der Beifahrerseite des pinkfarbenen Pkw ein und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Heizstrahler aus Gartenlaube entwendet, Villmar, Breitenweg, Sonntag, 24.12.2017, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 27.12.2107, 10.00 Uhr

Im Laufe der Feiertage entwendeten Einbrecher im Breitenweg in Villmar einen Heizstrahler aus einer Gartenlaube. Die bisher unbekannten Täter betraten das Gartengrundstück, welches in der Nähe des Orteingangs in Richtung Weyer liegt, und verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Laube. Mit dem Heizstrahler samt Gaskartusche sowie einem Feuerzeug ergriffen die Täter im Anschluss unerkannt die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

4. Fahrer bei Alleinunfall verletzt, Bundesstraße 8, zwischen Niederselters und Oberbrechen, Donnerstag, 28.12.2017, 09.30 Uhr

Am Donnerstagvormittag wurde auf der Bundesstraße 8 zwischen Niederselters und Oberbrechen die Fahrerin eines VW bei einem Unfall leicht verletzt. Die 31-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße in Fahrtrichtung Oberbrechen, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Der VW prallte dabei gegen eine Leitplanke und kam schließlich auf der Fahrspur in Fahrtrichtung Niederselters zum Stillstand. Aufgrund ihrer Verletzungen musste die 31-Jährige in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

5. Pkw überschlägt sich, Kreisstraße 475, zwischen Aull und Limburg-Staffel, Freitag, 19.12.2017, 09.40 Uhr

Am Freitagvormittag überschlug sich auf der Kreisstraße 475 zwischen Aull und Staffel ein Suzuki. Die 30-jährige Fahrerin des Suzuki befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Staffel, als sie mit ihrem Fahrzeug in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem der Pkw sich überschlagen hatte, kam er auf dem Dach liegenden in einem Feld zum Stillstand. Glücklicherweise blieb die Fahrerin bei dem Unfall unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

6. Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg für die 1. Kalenderwoche 2018

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Dienstag: Landesstraße 3447, Gemarkung Staffel, Richtung Görgeshausen

Donnerstag: Weilburg, B 456

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen