Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

27.12.2017 – 11:53

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 27.12.2017

Limburg (ots)

1. Ortschild beschädigt, Hadamar-Niederzeuzheim, Kreisstraße 479, Montag, 25.12.2017 bis Dienstag, 26.12.2017, 08.00 Uhr

Von Montag auf Dienstag beschädigten Unbekannte das Ortschild von Niederzeuzheim an der Kreisstraße 479 in Richtung Oberzeuzheim. Die bisher unbekannten Täter rissen das Verkehrsschild aus dem Boden heraus und warfen es etwa 100 Meter vom ursprünglichen Standort entfernt auf eine Wiese, wo es dann von einem Zeugen am Dienstag gegen 08.00 Uhr aufgefunden wurde. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Unfall mit hohem Sachschaden und einer verletzten Person, Bundesstraße 54, Höhe Bundesstraße 8, Dienstag, 26.12.2017, 11.30 Uhr

Am Dienstagvormittag wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 im Einmündungsbereich zur B 8 eine Person verletzt. Die 54-jährige Fahrerin eines VW kam aus Richtung Limburg und wollte an der Einmündung nach links auf die Bundesstraße 8 in Richtung Elz abbiegen. Beim Abbiegen stieß der VW mit einem entgegenkommenden Renault zusammen, welcher die Bundesstraße 54 in Fahrtrichtung Limburg befuhr. Laut einer Zeugenaussage hätte die dortige Lichtzeichenanlage zum Unfallzeitpunkt für die Fahrtrichtung des Renault grün gezeigt. Der VW wurde bei dem Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn abgewiesen und prallte gegen einen Leitpfosten und den Mast der Lichtzeichenanlagen, bevor das Fahrzeug auf einem Fahrbahnteiler zum Stillstand kam. Die 54-jährige VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Sowohl der 35-jährige Fahrer des Renault, als auch seine Mitfahrer bleiben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen