PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemitteilung der Polizei für Limburg-Weilburg

Limburg (ots) - 1. Einbruch in Geschäft, Weilburg, Waldhausen, Merenberger Straße, Nacht zum 03.10.2017

(ho)Auf Bargeld und Briefmarken hatten es Unbekannte bei einem Einbruch in ein Geschäft in Waldhausen abgesehen. Die Täter machten sich an der Hintertür des Gebäudes zu schaffen, die sie mit brachialer Gewalt öffneten. In den Geschäftsräumen machten sich die Einbrecher auf die Suche nach Wertsachen und flüchteten schließlich mit ihrer Beute im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

2. Pkw erheblich beschädigt, Runkel, Dehrn, Ahlbacher Weg, 03.10.2017, g.. 00.30 Uhr

(ho)Bei einer Sachbeschädigung an einem geparkten Mercedes ist in der Nacht zum Dienstag ein Sachschaden in Höhe von mindestens 800 Euro entstanden. Die Täter beschädigten den Wagen mit Steinen und brachen zudem noch den Mercedesstern ab. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

3. Auffahrunfall mit über 2,0 Promille, Merenberg, Reichenborn, Rückershäuser Straße, 03.10.2017gg. 02.45 Uhr

(ho)Ein betrunkener 37-jähriger Autofahrer hat am frühen Dienstagmorgen in Reichenborn einen Auffahrunfall verursacht. Der Mann war in der Rückershäuser Straße in Richtung Barig-Selbenhausen unterwegs und fuhr dabei auf das Fahrzeugheck eines vorausfahrenden Ford auf. Die 18-jährige Fahrerin des Ford wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 37-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,0 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde daraufhin sein Führerschein sichergestellt. An den beiden Fahrzeugen entstand einer ersten Schätzung zufolge ein Schaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: