PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 06.08.2017

Limburg (ots) - 1. Körperverletzungen 65614 Beselich.Obertiefenbach Sonntag, 06.08.2017, 00:00 Uhr

Im Rahmen einer Veranstaltung kam es zum Streit zwischen einem 32-Jährigen und einem 21-Jährigen. Der Ältere schlug dabei dem Jüngeren mit der Faust auf die Nase. Das veranlasste einen 24-jährigen Begleiter des Geschädigten dazu, den 32-jährigen Täter ebenfalls mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Gegen beide Täter wurden daraufhin Ermittlungsverfahren eingeleitet.

2. Kennzeichendiebstahl 35781 Weilburg, Odersbacher Weg Samstag, 05.08.2017, zw. 00:30 Uhr und 09:00 Uhr

Unbekannte entwendeten das hintere amtliche Kennzeichen LM-TT 999, welches an einem Pkw der Marke Seat angebracht war. Der Pkw war im Tatzeitraum an der Straße geparkt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

3. Kennzeichendiebstahl 35781 Weilburg-Kubach, Mittlere Friedenbach Zw. Freitag, 04.08.2017, 20:00 Uhr und Samstag, 05.08.2017, 07:00 Uhr

Unbekannte entwendeten das hintere amtliche Kennzeichen GL-IO 4751, welches an einem Mercedes Sprinter angebracht war. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum auf dem Parkplatz eines Baumarktes geparkt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

4. Sachbeschädigung an Pkw 65614 Beselich-Schupbach, Famosastraße Sonntag, 06.08.2017, 04:30 Uhr

Nach einem Streit mit einem Fahrgast eines Taxis bezüglich des Beförderungsentgeltes, beschädigte dieser Fahrgast das Taxi, indem er gegen die hintere Tür des Pkw trat. Dabei entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Ermittlungen dazu dauern noch an. 5. Unfall mit Trunkenheit 35781 Weilburg-Odersbach, Forellenweg Samstag, 05.08.2017. 07:30 Uhr

Der 24 Jahre alte Fahrer eines VW Golf kam vermutlich aufgrund Alkoholeinflusses von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrsschild. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Der Gesamtschaden muss noch beziffert werden.

6. Trunkenheit im Straßenverkehr 35789 Weilmünster, Bahnhofstraße Samstag, 05.08.2017. 19:45 Uhr

Eine 44 Jahre alte Fahrerin eines VW steht im Verdacht, ein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss im öffentlichen Straßenverkehr geführt zu haben. Bei der Kontrolle der Fahrerin wurde Alkoholgeruch festgestellt. Daraufhin musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde gegen die Fahrerin eingeleitet.

7. Verkehrsunfall L 3046 Gem. Mengerskirchen Samstag, 05.08.2017, 08:00 Uhr

Der 44 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befährt die L 3046 Mengerskirchen Richtung Waldernbach. Vermutlich aufgrund eines technischen Problems kommt der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und streift einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

8. Verkehrsunfall 65549 Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße Samstag, 05.08.2017, 16:10 Uhr

Eine 65-jährige Fahrradfahrerin befuhr den Gehweg in der Konrad-Kurzbold-Straße als die Beifahrerin eines geparkten Pkw die Beifahrertür öffnete. Der Fahrradfahrerin stieß leicht mit der Tür zusammen und kam dadurch zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

9. Verkehrsunfall 65611 Niederbrechen, Limburger Straße 26 Samstag, 05.08.2017, 16:30 Uhr

Der 74-jährige Fahrer eines Pkw bemerkte die offen stehende Fahrertür eines ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Pkw zu spät, dessen Fahrerin in der offenen Tür stehend ihr Kind im Kindersitz sicherte. Daher kam es zum leichten Zusammenstoß zwischen dem vorbeifahrenden Pkw und der Tür. Es entstand Sachschaden.

10. Brandverdacht - verschmorte Elektroinstallation 65549 Limburg, Galmarstraße 25, 2. OG Samstag, 05.08.2017, gegen 18 Uhr Eine Mehrfachsteckerleiste, an der drei Geräte zur Versorgung eines Aquariums angeschlossen waren, fing zu schmoren an und setzte eine Wohnung im 2. OG unter Qualm. Aufgrund der aufmerksamen Nachbarn und dem Einsatz der Limburger Feuerwehr konnte eine Inbrandsetzung verhindert werden. Der Wohnungseigentümer befand sich nicht in der Wohnung.

11. Sachbeschädigung 65550 Limburg-Linter, Mainzer Straße 40 In der Nacht von Freitag auf Samstag bis 04:20 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten ein Vordach einer Bäckerei-Filiale in Linter. Hinweise bitte an die Polizeistation Limburg.

12. Sachbeschädigung an Pkw 65520 Bad Camberg, Pommernstraße 5 06.08.2017, 03:54 Uhr

Mehrere unbekannte Täter, möglicherweise Jugendliche, traten die Außenspiegel eines geparkten Pkw Kombi, Marke Citroen ab. Hinweise bitte an die Polizeistation Limburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst PHK Pörtlein
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: