PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg vom 29.07.2017

Limburg (ots) - Diebstahl an Kraftfahrzeug

In der Nacht vom 26./27.07.2017 wurde der linke Außenspiegel eines geparkten, blauen Pkw VW in Limburg in der Galmerstraße entwendet. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Versuchter Wohnwagendiebstahl

Am Samstag, 29.07.2017, versuchten um 02.20 Uhr mehrere Personen einen neuwertigen Wohnanhäger von einem Verkaufsgelände im Industriegebiet in Limburg in der Höhenstraße zu entwenden. Nachdem die Alarmanlage ausgelöst wurde, konnten die Täter noch vor Eintreffen der Polizei mit einem schwarzen Fahrzeug flüchten. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Verkehrslage

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

In der Zeit vom 05.07.2017 bis 27.07.2017 wurde in Limburg-Linter ein im Großen Ring 39 geparkter weißer Klein-Lkw beim Rangieren von einem anderen Fahrzeug im Bereich des vorderen linken Kotflügels beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich in unerlaubt in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

35794 Mengerskirchen-Waldernbach, Birkenweg Zwischen 24.07.2017, 18:00 Uhr und 25.07.2017, 09:00 Uhr

In dem genannten Tatzeitraum wurde in der Birkenstraße in Waldernbach ein geparkter VW Golf an der hinteren linken Seite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden ca. 600,- Euro. Hinweise an die Polizei Weilburg unter Tel. 06471-93860

Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

35781 Weilburg, B456 Abfahrt Kubach/Hirschhausen Freitag, 28.07.2017, 17:05 Uhr

Der 83-jährige Fahrer eines Renault Modus wollte die B456 von Kubach in Richtung Hirschhausen überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorrad, das die B456 in Richtung Weilmünster befuhr. Der 23-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Der Fahrer des Pkw erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt.

Rückfragen bitte an:
PHK Beringer
Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: