Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

23.01.2017 – 12:18

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 23.01.2017

Limburg (ots)

1. Container aufgebrochen, Selters-Eisenbach, Am Stotz, Donnerstag, 19.01.2017, 18.00 Uhr bis Freitag, 20.01.2017, 08.30 Uhr

Einbrecher entwendeten zwischen Donnerstag, 18.00 Uhr, und Freitag, 08.30 Uhr, in der Straße "Am Stotz" in Eisenbach mehrere Reifen und Felgen von einem Firmengelände. Die unbekannten Täter betraten das frei zugängliche Gelände und öffneten dort gewaltsam zwei Container. Aus diesen entwendeten sie dann das Diebesgut. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Wertgegenstände aus Fahrzeug entwendet, Hadamar, Niederhadamar, Fichtenweg, Samstag, 21.01.2017, 19.00 Uhr bis Sonntag, 22.01.2017, 13.00 Uhr

Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag, 19.00 Uhr, und Sonntag, 13.00 Uhr, im Fichtenweg in Niederhadamar in einen VW ein. Wie die Täter in den Fahrzeuginnenraum des silbernen Golf gelangen konnte, muss noch ermittelt werden. Aus dem PKW entwendeten sie dann Bargeld und weitere Wertgegenstände in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Kennzeichen entwendet, Limburg-Staffel, Elzer Straße, Freitag, 20.01.2017, 22.15 Uhr bis Samstag, 21.01.2017, 15.00 Uhr

Zu dem Diebstahl eines Kennzeichens kam es zwischen Freitag, 22.15 Uhr, und Samstag, 15.00 Uhr, in der Elzer Straße in Staffel. Der schwarze BMW war auf einem Parkplatz abgestellt worden, als die unbekannten Täter das vordere Kennzeichen des Fahrzeuges an sich nahmen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Geparktes Fahrzeug beschädigt, Limburg-Offheim, Hochstraße, Freitag, 20.01.2017, 18.00 Uhr bis Samstag, 21.01.2017, 12.30 Uhr

Ein geparktes Fahrzeug wurde zwischen Freitag, 18.00 Uhr, und Samstag, 12.30 Uhr in der Hochstraße in Offheim beschädigt. Der blaue Audi stand geparkt am Fahrbahnrand, als ein anderes Fahrzeug vermutlich von einem gegenüberliegenden Parkplatz ausparkte und dabei die Beifahrerseite des Audi beschädigte. Der Unfallverursacher konnte im Anschluss unerkannt flüchten. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung