Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

25.08.2016 – 12:31

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 25.08.2016

Limburg (ots)

1. Exhibitionist belästigt Frau, Limburg - Lindenholzhausen, Mittwoch, 24.08.2016, 18:00 Uhr,

In der Straße am Wingert belästigte gestern ein Unbekannter eine 39-jährige Frau. Der Mann ließ vor der Frau seine Hose runter und manipulierte mit seinen Händen sein erigiertes Glied. Die 39-jährige sprang auf und verjagte dadurch den Täter, der in Richtung Albanusstraße flüchtete. Den Täter kann sie wie folgt beschreiben: Männlich, über 18 Jahre, etwa 160 cm groß, südländische Erscheinung, dunkle, kurze Haare und über das Kinn gewachsener Vollbart, hagere, schmächtige Statur. Bekleidet war er mit einer hellblauen Bermudahose und einem mintfarbenen T-Shirt. Bereits am 14.08.2016 kam es in der Bahnhofstraße zu einem gleichen Vorfall. Hier wurde eine Zeitungsausträgerin belästigt. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich hierbei um den gleichen Mann handelt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Wohnwagen gestohlen, Limburg - Offheim, Montag, 04.07.2016 bis Mittwoch, 24.08.2016, 10:00 Uhr,

Unbekannte stahlen einen Wohnwagen, der in der Feldbergstraße auf dem Seitenstreifen abgestellt worden war. Der Wert des Wohnwagens, der Marke Hobby, mit dem Kennzeichen F-KU 1899 wird auf wenige tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Dieseldiebstahl, Brechen - Niederbrechen, Donnerstag, 25.08.2016, 00:30 bis 08:30 Uhr,

In der Bahnhofstraße, in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet "In der Flachsau", brachen Unbekannte den Tankdeckel eines Lkws auf und zapften 300 Liter Diesel aus dessen Tank. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Auto beschädigt, Dornburg - Thalheim, Dienstag, 23.08.2016, 12:30 Uhr bis Mittwoch, 24.08.2016, 08:30 Uhr,

Unbekannte beschädigten in der Langgasse die Fahrertür eines silbernen Nissan mit einem bislang unbekannten Gegenstand. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Mit Farbe beschmiert, Dornburg - Frickhofen, Mittwoch, 24.08.2016, 12:30 Uhr bis Mittwoch, 24.08.2016, 17:30 Uhr,

In der Hauptstraße beschmierten Unbekannte eine Glastür, sowie einen Rollladen mit blauer Farbe. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

6. Geldbörse gestohlen, Hadamar, Dienstag, 23.08.2016, 15:00 Uhr,

Im Einkausmarkt Penny, in der Straße Neue Chaussee, stahl ein Unbekannter das Portemonnaie einer 45-jährigen Frau, die ihre Geldbörse mit wenigen hundert Euro Bargeld, Zahlungskarten und Personalausweis, unbeobachtet im Einkaufswagen liegen ließ. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 oder dem Schutzmann vor Ort in Hadamar unter (06433) 89135 in Verbindung zu setzen.

7. Sachbeschädigung bei Friseursalon, Hadamar, Sonntag, 14.08.2016, 22:00 Uhr bis Montag, 15.08.2016, 08:00 Uhr,

In der Brückengasse schlugen Unbekannte mit einem langen Gegenstand die Scheibe der Glasbedachung im Eingangsbereich des Friseursalon Metz ein und richteten einen Schaden in Höhe von wenigen hundert Euro an. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 oder dem Schutzmann vor Ort in Hadamar unter (06433) 89135 in Verbindung zu setzen.

8. Wildunfall, Waldbrunn - Lahr, Mittwoch, 24.08.2016, 21:45 Uhr,

Auf der Landstraße 3278, zwischen Waldernbach und Lahr, stieß ein 23-jähriger Autofahrer mit einem Wildschwein zusammen, dass die Straße kreuzte. Am dem Renault entstand mehrere tausend Euro Sachschaden. Das Tier verendete.

9. Wildunfall, Weinbach, Mittwoch, 24.08.2016, 05:10 Uhr,

Auf der Landstraße 3452, zwischen Gräveneck und Hohe Straße, erfasste eine 24-jährige Autofahrerin ein junges Wildschwein, welches nach dem Zusammenstoß davon rannte. An dem VW Golf entstand wenige hundert Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Pressesprecherin
Mariana Wüst
Telefon: 06431/9140-241
E-Mail: pressestelle.pd-lm.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen