PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 08.07.2016

Limburg (ots) - 1. Rollerfahrer stürzt und verletzt sich, Limburg, Donnerstag, 07.07.2016, 12.47 Uhr

Gestern Mittag befuhr ein 61-jähriger Rollerfahrer auf der Eisenbahnstraße in Limburg. vor ihm fahrendes Kraftfahrzeug musste aufgrund einer Rotlicht anzeigenden Ampel anhalten. Dies bemerkte der Rollerfahrer zu spät und leitete ein Bremsmanöver ein, welches ihn zu Fall brachte. Bei dem Sturz brach er sich den rechten Arm und musste notärztlich versorgt werden. Am Roller entstand Sachschaden.

2. Raubüberfall auf zwei Asylbewerber, Limburg, Diezer Straße, Freitag, 08.07.2016, 02.20 Uhr

In der heutigen Nacht kam es zu einem schweren Raub auf zwei algerische Asylbewerber. Die beiden Männer wurden von vier bislang unbekannten männlichen Tätern auf der Diezer Straße, Höhe Hausnummer 29, tätlich angegriffen und beraubt. Beide Geschädigten wurden mit Schlägen und Tritten traktiert. Einer der beiden Algerier wurde von einem der Täter mit einer abgebrochenen Flasche verletzt. Nach dem aggressiven Angriff entwendeten die Räuber ein Handy, Bargeld und Ausweisdokumente. Einer der Geschädigten wurde aufgrund der durch die Schläge entstandenen Verletzungen ins Weilburger Krankenhaus eingeliefert.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: - männlich - Unbekannte Herkunft - Ca. 1,70 - 1,75 m groß - Jeans und dunkles T-Shirt - dunkle Haare

Zeugen und Hinweisgeber zu dem Vorfall werden dringend gebeten, sich unter Telefon (06431) 91400 bei der Polizeidirektion Limburg-Weilburg zu melden.

3. Geschwindigkeitskontrolle, Gemarkung Limburg, L 3447, Richtung Görgeshausen, Donnerstag, 07.07.2016, 15.05. Uhr bis 16.05. Uhr

Beamte des regionalen Verkehrsdienstes führten auf der L 3447 eine Radarkontrolle durch. Von den 265 registrierten Fahrzeugen waren 9 zu schnell unterwegs. Der höchste Wert wurde mit 128 km/h gemessen anstatt der erlaubten 100 km/h.

4. Biltzerreport

Über 3000 Unfalltote pro Jahr in Deutschland - diese Zahl kann niemandem egal sein! Häufig spielt bei schweren Verkehrsunfällen überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle. Aus diesem Grund kontrolliert die Polizei regelmäßig die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen, vor allem an Unfallschwerpunkten. Die Polizeidirektion Limburg-Weilburg führt in der Kalenderwoche 20 an folgenden Tagen und Stellen Geschwindigkeitskontrollen durch: Dienstag: Limburg, B 49, Ahlbacher Spange Donnerstag: Weilburg, B 49 Die Polizei weist darauf hin, dass die Veröffentlichung nicht abschließend ist und vor allem ihrer Sicherheit dient.

5. Rollerdiebstahl mit anschließender Festnahme, Limburg, Dietkircher Weg, bis Freitag, 08.07.2016, 01.13 Uhr

Heute Nacht wurde von einer aufmerksamen Zeugin mitgeteilt, dass ein offensichtlich betrunkener Mann im Bereich alte Lahnbrücke einen Roller schiebt. Durch eine Polizeistreife wurde die Person kontrolliert. Im Zuge dessen wurde festgestellt, dass der Roller unmittelbar vorher aus einer in der Nähe gelegenen Garage im Dietkircher Weg gestohlen wurde. Bei dem Diebstahl beschädigte der Täter den in ebenfalls in der Garage befindlichen PKW sowie einen weiteren Roller des Geschädigten. Zudem wurde in der Garage ein gestohlenes Fahrrad, sowie ein Rucksack mit original verpackten, hochwertigen Parfüms aufgefunden. Sowohl Fahrrad als auch Rucksack konnten dem Täter zugeordnet werden und wurden sichergestellt. Zwecks weiterer Maßnahmen wurde er zur Dienststelle sistiert.

Der Polizei ist der Festgenommene kein Unbekannter. Der 29-algerische Asylbewerber, welcher im hiesigen Bereich untergebracht ist, versuchte bereits vor zwei Wochen eine Gartenhütte in der Kleingartenkolonie an der Lahn aufzubrechen und ist verdächtig, weitere Diebstahlstaten begangen zu haben.

Der Beschuldigte legte am heutigen Tag ein umfangreiches Geständnis bei der Polizei ab. Er wird morgen dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Pressestelle
Melanie Göttlich
Telefon: (06431) 9140-241
E-Mail: pressestelle.pd-lm.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: