PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der PD Limburg vom 06.03.2016

Limburg (ots) -

Verkehrsunfälle:

Unfallflucht in Staffel
65556 Staffel, Elzer Straße 
Am Sonntag in der Zeit zwischen 00.30 und 05.10 Uhr wurde auf dem 
Parkplatz einer Diskothek ein roter BMW am Kotflügel vorne links 
beschädigt. Der Verursacher hinterließ einen Schaden von ca. 750 Euro
und entfernte sich unerkannt. Die Polizei in Limburg bittet um 
Hinweise unter der 06431 - 91400.

Unfallflucht am REWE Markt
65594 Runkel - Ennrich, Großmannsstück
Auf dem Parkplatz des REWE Marktes kam es am Samstag gegen 17.10 Uhr 
beim Ausparken zu einer Berührung zweier PKW. Der Verursacher stieg 
aus und vergewisserte sich um den angerichteten Schaden und teilte 
dann der eingetroffenen Geschädigten mit, dass kein Schaden 
entstanden sei und entfernte sich ohne seine Personalien zu 
hinterlassen. Schaden ca. 500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden 
gebeten, sich mit der Polizei in Limburg in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht in Limburg
65549 Limburg, Westerwaldstraße
Auf dem Parkplatz des "Kaufland" wurde am Samstag zwischen 12.00 und 
13.00 Uhr ein abgestellter VW Touran an der Heckstoßstange 
beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Schaden ca. 600
Euro. Hinweise nimmt die Polizei Limburg entgegen.



Strafanzeigen:

Schlägerei im Bereich einer Diskothek
65549 Limburg, Elzer Straße
Ein 25-jähriger ausländischer Besucher wurde aufgrund verbaler 
Entgleisungen durch Sicherheitspersonal aus einer Diskothek 
verwiesen. Mit dieser Maßnahme war der Mann offensichtlich nicht 
einverstanden und diskutierte am Eingangsbereich weiter mit dem 
Sicherheitspersonal. Im weiteren Verlauf kam es zwischen den Parteien
zu Handgreiflichkeiten. Die Polizei rückte an um zu schlichten. Gegen
die Beteiligten wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Geldbörse aus Handtasche gestohlen
65549 Limburg, Werner Senger Straße
Während des Besuches des Bücherladens "Thalia" wurde am Samstag in 
der Zeit zwischen 12.30 und 13.00 Uhr einer Kundin die Geldbörse aus 
der Handtasche entwendet. Eventuelle Zeugenhinweise nimmt die Polizei
in Limburg entgegen.

Ladendetektiv passt auf
65549 Limburg, Neumarkt
Der Ladendetektiv einer Parfümerie am Neumarkt beobachtete am Samstag
gegen 11.30 Uhr einen 37- jährigen Mann aus Hadamar, welcher vom 
Verkaufstisch 3 Fläschchen Parfüm entwendete und danach den Laden 
verlassen wollte. Ein eingeleitetes Ermittlungsverfahren wird den 
Dieb begleiten.


sonstiges

Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

Am Samstag, 05.03.2016 gegen 07:30 Uhr kontrollierte eine Streife der
Polizeistation Weilburg einen Fahrer eines weißen Audi A3 in der 
Frankfurter Straße, da er zuvor durch seine Fahrauffälligkeiten der 
Streife aufgefallen war. Bei der Kontrolle wird dann festgestellt, 
dass der 21-jährige Fahrer unter dem Einfluss von berauschenden 
Mitteln (Drogen) stand. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, um den 
Grad der Beeinflussung festzustellen.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst
Alt, PHK und KvD

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: