PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg 24.12.2014

Limburg (ots) - Verkehrslage

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Am 23.12.2014 kam es um 19.20 Uhr in Limburg-Staffel in der Elzer Straße zu einem Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person.

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Am 23.12.2014 kam es um 14.35 Uhr in Limburg-Offheim auf dem Parkplatz des SB- Marktes in der Kapellenstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 60 - jährige Frau aus Villmar stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen geparkten Pkw und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Auf Grund eines Zeugenhinweises konnte sie später ermittelt werden.

Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am 24.12.2014 befuhr um 02.15 Uhr ein 29- jähriger Pkw- Fahrer aus Limburg die B 417, aus Richtung Ketternschwalbach in Richtung Kirberg. Ca. 1000 Meter vor Kirberg kam der Fahrer auf Grund von Alkoholeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Leitplanke. Er musste sich anschließend einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kriminalitätslage

Geparktes Fahrzeug beschädigt

In der Zeit zwischen Montag, 22.12.2014, 19.00 Uhr und 19.15 Uhr, wurde ein in der Westerwaldstraße 111 geparkter Pkw im Bereich der Fahrerseite zerkratzt. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Beringer, PHK Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: