PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 12.02.2014

Limburg (ots) -

1.	versuchter Einbruch in Lagerraum
Limburg
Donnerstag, 06.02.2014 bis Dienstag, 11.02.2014

Im Hahlgartenweg haben Unbekannte versucht in das Lager der 
Kleiderkammer der Diakonie einzubrechen. Zwischen Donnerstag 
vergangener Woche und Dienstag dieser Woche sind an einem Fenster 
zwei Gitterstäbe aus dem Mauerwerk gebrochen worden, an dem Fenster 
wurde gehebelt und die Scheibe eingeschlagen. Der oder die Täter 
gelangten jedoch nicht in das Gebäude. Mögliche Zeugen oder 
Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter
Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2.	Einbruch in Wohnung
Limburg
Mittwoch, 12.02.2014, 07.30 Uhr bis 10.50 Uhr

In der Westerwaldstraße sind Unbekannte am Mittwochvormittag in eine 
Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen. Vermutlich zwei 
Männer haben die Haustür aufgehebelt und an der Wohnung im 
Obergeschoss den Schließzylinder abgebrochen. Die Räume wurden 
durchsucht, nach den bisherigen Erkenntnissen jedoch nichts 
gestohlen. Nachbarn hatten im Tatzeitraum auf dem Gehweg vor dem Haus
zwei Männer gesehen, die als Täter in Betracht kommen. Sie waren etwa
170 bis 180 cm groß, trugen eng anliegende Wollmützen, dunkle Jacken 
und blaue Jeans. Eine Person hatte das Gesicht mit der Hand 
verdecket, die andere einen dunklen Drei-Tage-Barte. Beide hatten ein
südosteuropäisches Aussehen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden
gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 
91400 in Verbindung zu setzen.

3.	Diebstähle aus Umkleidekabine
Weinbach
Montag, 10.02.2014, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Während der Trainingsstunde auf dem Weinbacher Sportplatz sind 
Unbekannte in die nicht verschlossene Umkleidekabine der 
Weinbach-Halle gelangt und haben die dort zurück gelassenen 
Kleidungsstücke durchsucht. Zwei Spielern wurden die Portmonees mit 
etwas Bargeld und Bankkarten aus der Umkleidekabine gestohlen worden.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der 
Polizeistation Weilburg unter Telefon (06471) 93860 in Verbindung zu 
setzen.

4.	Einbruch in PKW
Dornburg-Frickhofen
Dienstag, 11.02.2014, 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Während einem Fußballspiel auf dem Sportplatz in Frickhofen ist aus 
einem auf dem Parkplatz abgestellten Audi A 4 ein Portmonee und ein 
Samsung Galaxy S4 mini gestohlen worden. Unbekannte hatten eine 
Scheibe an dem Wagen eingeschlagen und die unter der Fußmatte hinter 
dem Fahrersitz versteckten Gegenstände entwendet. Mögliche Zeugen 
oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg 
unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5.	Bargeld aus Patientenzimmer gestohlen
Bad Camberg
Montag, 10.02.2014, 16 Uhr bis Dienstag, 11.02.2014, 11 Uhr

Einem 59-jährigen Patient einer Klinik in der Obertorstraße sind 
zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag mehrere hundert Euro 
gestohlen worden. Der Mann hatte sein Portmonee in der nicht 
verschließbaren Schublade seines Rollcontainers abgelegt. In einem 
unbeobachteten Moment wurde das Geld daraus gestohlen. Mögliche 
Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Polizeiposten 
Bad Camberg unter Telefon (06434) 90 54 67 0 in Verbindung zu setzen.

6.	Fahrzeugteile gestohlen
Bad Camberg
Samstag, 08.02.2014, 18 Uhr bis Montag, 10.02.2014, 18 Uhr

In der Berliner Straße haben Unbekannte von einem Audi die 
Wischerblätter vorne und hinten gestohlen. Mögliche Zeugen oder 
Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter
Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

7.	unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Limburg-Dietkirchen
Montag, 10.02.2014, 17.25 Uhr

In der Straße "Auf der Heide" ist am Montag ein Zaun beschädigt 
worden. Anhand von Videoaufzeichnungen an dem Grundstück wurde 
festgestellt, dass gegen 17.25 Uhr ein LKW mit Anhänger an der 
Einmündung der Martha-Hammerschlag-Straße rangierte und dabei 
rückwärts gegen den Metallzaun stieß. Dabei entstand etwa 2.000 Euro 
Schaden. Der Verursacher fuhr anschließend unerlaubt davon. An dem 
Zaun haftete blaue Fremdfarbe. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber 
werden gebeten sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation 
Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

8.	Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Limburg
Dienstag, 11.02.2014, 11.45 Uhr

Auf der nassen Fahrbahn der Heinrich-von-Kleist-Straße kam ein 
17-jähriger Leichtkraftradfahrer ins Rutschen, stürzte und prallte 
gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Der Zweiradfahrer zog 
sich leichte Verletzungen zu. Nach erster Versorgung vor Ort wurde er
zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Limburg gebracht. Der 
Schaden an dem PKW wird auf 1.000, an der Yamaha auf 300 Euro 
geschätzt.

9.	Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Weilburg
Dienstag,11.02.2014, 21.15 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung in Höhe der Forstschule ist 
am Dienstagabend ein Autofahrer leicht verletzt worden. Nach den 
bisherigen Erkenntnissen fuhr der 18-jährige mit seinem Renault Clio 
von der Lindenstraße kommend auf die B 456 ein und wurde dabei von 
einem aus Richtung Weilburg herannahenden Toyota gerammt. Der Wagen 
des 18-jährigen wurde durch den Anstoß herum geschleudert und blieb 
am Fahrbahnrand stehen. Der Fahrer zog sich Verletzungen zu, nach 
erster Versorgung durch Rettungskräfte wurde er zur weiteren 
ambulanten Behandlung ins Krankenhaus nach Weilburg gebracht. Der 
andere Pkw rollte bis auf den Parkplatz der Forstschule, dessen 
29-jährige Fahrerin wurde nicht verletzt. Beide Autos wurden stark 
beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Schadenshöhe 9.000 Euro. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Pressestelle
Polizeihauptkommissar Uwe Meier
Telefon: (06431) 9140-240
E-Mail: pressestelle.pd-lm.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: