PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 25.01.2014

Limburg (ots) - 1.

Verkehrsunfall Sachschaden Bad Camberg, Beethovenstraße/Rudolf-Dietz-Str. Samstag, 25.01.2014, 09:40 Uhr

Die 20-jährige Fahrerin eines VW übersah an der Kreuzung Beethovenstraße/Rudolf-Dietz-Straße den von rechts kommenden Transporter eines 32-jährigen aus Linz am Rhein. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 4500,- Euro. Es wurde niemand verletzt.

2.

Unfallflucht Limburg, Parkplatzgelände Einkaufsmarkt Kufland Freitag, 24.01.2014, zwischen 17:45 Uhr und 18:20 Uhr

Im Tatzeitraum wurde ein schwarzer Skoda Oktavia von einem Unbekannten beschädigt. Der Pkw war im mittleren Bereich des Kauflandparkplatzes geparkt. Der Verursacher des Schadens, der vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrzeug stieß, entfernte sich, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Der Schaden wird auf 1200,- Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter Telefon 06431 - 91400 in Verbindung zu setzen.

3.

Körperverletzung Niederselters, Brunnenstraße Sonntag, 26.01.2014, gg. 01:10 Uhr

Einem 25-jährigen, der offensichtlich betrunken eine Musikveranstaltung besuchen wollte, wurde von dem 35-jährigen Geschädigten der zutritt verweigert. Dies quittierte er mit einem Kopfstoß gegen das Nasenbein des Geschädigten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: