PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg Weilburg 18.01.2014

Limburg (ots) - Wohnungseinbruchdiebstahl TZ.: 17.1.2014, 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr TO.: Brechen-Niederbrechen, Auf dem Umgang UT hebelte (n) die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und entwendete (n) ein Navigationsgerät, ein Handy sowie Schmuck, Parfüm und Bargeld.

Wohnungseinbruchsdiebstahl TZ.: 17.1.2014, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr TO.: Selters-Niederselters, Christophorusring UT hebelte (n) das Schlafzimmerfenster sowie die verschlossene Tür des Gästezimmers auf und entwendete (n) ein Smartphone, Schmuck und Bargeld.

Diebstahl aus Pkw TZ.: 17.1.2014, 22:15 Uhr bis 18.1.2014, 06:30 Uhr TO.: Limburg-Staffel, Elzer Straße, Parkplatz einer Discothek UT öffnete (n) mit einem unbekanntem Gegenstand das Schloss der Beifahrertür und entwendete (n) einen USB-Stick und die Heckablage inkl. Lautsprecher aus dem Fahrzeug. Des Weiteren wurde das Autoradio beschädigt.

Unfallort: 35781 Weilburg-Gaudernbach, Am Wingertsberg 8 Unfallzeit: 17.01.2014, 13:30 bis 16:00 Uhr Im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr beschädigte ein unbekannter mit seinem Fahrzeug einen in Gaudernbach, Am Wingertsberg vor Hausnummer 8 geparkten weißen Dacia an der hinteren rechten Tür. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerkannt ohne eine Regulierung des Schadens einzuleiten. Hinweisgeber werden gebeten Beobachtungen in diesem Zeitraum an die Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-9386-0 zu melden.

Unfallort: Gemarkung 35796 Weinbach, K 422 Unfallzeit: 18.01.2014, 03:30 Uhr Gegen 03:30 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw die K 422 aus Richtung Kubach in Richtung Weilstraße. Aufgrund glatter Fahrbahn kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten, fuhr durch eine Böschung und kam dann im Straßengraben zum Stehen. Anschließend fuhr er weiter, ohne diesen Schaden der Polizei zu melden. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, meldete dies der Polizei, die dann den Fahrer feststellen konnte. Beim Fahrer wurde Alkohol festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1050 Euro.

Rückfragen bitte an:
Wilfried Textor
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: