PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Sondermeldung aufgrund Suche nach vermisster Person im Bereich Kronberg
Ts.

Lichtbild des vermissten Rolf Sexauer
Lichtbild des vermissten Rolf Sexauer

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Senior aus Wohnheim in Kronberg / Ts. vermisst

Kronberg - Oberhöchstadt, Feldbergstraße, seit Mittwoch, 05.12.2018, 18:00 Uhr

(vh) Seit Mittwoch, 05.12.2018, 18:00 Uhr, wird der 86-jährige Rolf Friedrich SEXAUER aus Kronberg im Taunus vermisst. Herr Sexauer, der Bewohner eines Altenstiftes in der Feldbergstraße im Stadtteil Oberhöchstadt ist, wurde letztmalig gegen 17:00 Uhr in der Einrichtung gesehen. Bereits am gestrigen Mittwoch durchgeführte umfangreiche Suchmaßnahmen, die sich auch auf angrenzende Waldbereich erstreckten, verliefen erfolglos. Herr Sexauer wird beschrieben mit einer Größe von 165 cm, sehr schlanker Statur und kurzen grauen Haaren. Bekleidet ist der Vermisste mit einem blauen Kurzmantel, dunklen Hosen und einer grauen Schirmmütze. Zu einem möglichen Ziel des als zeitlich und örtlich leicht desorientierten Vermissten liegen keinerlei Informationen vor.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizeistation in Königstein unter der Rufnummer (06174) 9266-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle - KHK Hammann
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: