Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

26.04.2017 – 14:18

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus

1. Hund verscheucht Autodieb Bad Homburg, Ortsteil: Kirdorf, Philosophenweg Mittwoch, 26.04.2017, 02:55 Uhr

Ein Autodieb wurde in der Nacht zum Mittwoch in Bad Homburg, Ortsteil Kirdorf, auf frischer Tat ertappt. Ihm gelang trotz eingeleiteter Fahndung die Flucht in unbekannte Richtung. Gegen 02:55 Uhr wurde die Ehefrau eines Autobesitzers wach, als ihr Hund "anschlug". Als sie die Haustür öffnete, rannte der Ganove in Richtung eines Waldgebietes davon. Zuvor hatte er sich auf das Grundstück im Philosophenweg begeben und die Fahrertür eines Porsche Cayenne vermutlich mit elektronischem Hilfsmittel geöffnet. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Die "AG PKW" der Kriminalpolizei Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06171) 624-00 zu melden.

2. Auto zerkratzt Königstein, Sodener Straße Freitag, 21.04.2017, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 25.04.2017, 13:00 Uhr

Unbekannte Täter zerkratzten im Zeitraum von Freitag, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 13:00 Uhr, in Königstein einen PKW und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro. Das graue Fahrzeug der Marke Audi A 3 stand auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Sodener Straße.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Königstein unter der Telefonnummer (06174) 9266-0 zu melden.

3. Reifenstecher unterwegs Wehrheim, Bahnhofstraße Montag, 24.04.2017, 22:00 Uhr, bis Dienstag, 25.04.2017, 06:00 Uhr

In der Nacht zum Dienstag wurden in Wehrheim mindestens drei Autos beschädigt. Die Eigentümer eines schwarzen Mercedes SLK und eines weißen VW Tiguan hatten ihre Fahrzeuge in Grundstückeinfahrten an der Bahnstraße abgestellt. Der dritte PKW, ein weißer Dacia Duster, war am Fahrbahnrand dieser Straße geparkt. Im Zeitraum von Montagabend, 22:00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 06:00 Uhr, zerstachen die Täter jeweils einen Reifen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Hinweise werden an die Polizeistation Usingen unter der Rufnummer (06081) 9208-140 erbeten.

4. Mit Reh kollidiert Usingen, Bundesstraße 456 Dienstag, 25.04.2017, 13:40 Uhr

Bei einem Wildunfall auf der B 456 in der Gemarkung Usingen entstand am Dienstagmittag ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro. Ein 45-jähriger Mann aus Usingen befuhr gegen 13:40 Uhr mit seinem Fiat Freemont die Bundesstraße, aus Richtung Usingen kommend, in Fahrtrichtung Grävenwiesbach, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier, das an der Unfallstelle verendete, zusammen.

5. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Oberursel, Lahnstraße Dienstag, 25.04.2017, 18:45 Uhr

Ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.500,- Euro entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Oberursel. Eine 40-jährige Autofahrerin aus dem Wetteraukreis befuhr gegen 18:45 Uhr mit ihrem Ford Focus die Dornbachstraße in Fahrtrichtung der Straße "Alte-Leipziger-Platz". Im Kreuzungsbereich zur Lahnstraße wollte sie nach links abbiegen, musste jedoch wegen eines entgegenkommenden und vorfahrtberechtigten Opel Corsa, gesteuert von einem 66-jährigen Mann aus Oberursel, abbremsen. Das Bremsmanöver bemerkte ein nachfolgender 20-jähriger Autofahrer aus Friedrichsdorf zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf den Ford Fokus auf. Dieser wurde wiederum in den Gegenverkehr geschoben und kollidierte dort mit dem Opel Corsa. Die Unfallbeteiligten wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen