Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

10.04.2017 – 21:53

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus - Sondermeldung

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus

Brand in einem Einfamilienhaus - 82-jährige Hausbewohnerin verstorben Bad Homburg, Landgraf-Philipp-Ring Montag, 10.04.2017, 19:00 Uhr (Meldezeit)

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Bad Homburg verstarb eine 82-jährige Frau. Gegen 19:00 Uhr meldeten Nachbarn den Brand des Hauses im Landgraf-Philipp-Ring. Durch die Feuerwehr Bad Homburg konnte das Feuer, das sich im Erdgeschoss des zweistöckigen Gebäudes ausgebreitet hatte, gelöscht werden. Die Seniorin wurde im Wohnzimmer des Gebäudes aufgefunden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die 82-Jährige lebte alleine in dem Haus und wurde von ihren Angehörigen betreut. Die Brandermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Der Sachschaden wird auf mindestens 200.000,- Euro geschätzt. Der 48-jährige Sohn der Seniorin, der mit seinem Bruder noch vor den Einsatzkräften der Feuerwehr eingetroffen war, zog sich bei dem Versuch, den Brand zu löschen, Rauchgasvergiftungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell