PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressebericht

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Polizeidirektion Hochtaunus

1. Wohnungseinbruch, Oberursel, 07.10.15

Bargeld, Schmuck, ein Laptop sowie eine Armbanduhr entwendeten unbekannte Einbrecher am Mittwoch im Laufe des Tages in einem Einfamilienhaus in der Straße "Taunusblick". Um in das Haus zu gelangen, zerschlugen die Täter mit einem bisher unbekannten Gegenstand die Verglasung einer Terrassentür und stiegen durch das entstandene Loch ein. Im Haus wurden diverse Räume betreten und Schränke durchsucht. Der Wert der Beute steht noch nicht fest; der Sachschaden wird mit 500 Euro angegeben.

2. Einbruch in Kindergarten, Oberursel, 06./07.10.15

Bei einem Einbruch in den Kindergarten in der "Kleinen Schmieh" in der Nacht zum Mittwoch wurde ein Laptop gestohlen. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt sowohl zu den Räumen der Krippe als des des Hortes, wo schließlich der Computer entwendet wurde. Zum Sachschaden (es wurden mehrere Türen und auch Fenster beschädigt) liegen noch keine Informationen vor.

3. Sachbeschädigung an DRK-Fahrzeug, Usingen, 06.10.15

Am Dienstagabend, zwischen 19.00 und 20.00 Uhr, wurde in der Hattsteiner Allee auf dem ehemaligen Betriebsgelände des DRK ein Kleintransporter der Organisation am Heck von Unbekannten durch Fußtritte beschädigt. An den beiden Hecktüren des Opel Vivaro entstand Schaden in Höhe von 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Usingen, Tel. 06081-92080.

4. Verkehrsunfall Sachschaden, Oberursel, 07.10.15. 07.00 Uhr

Auf dem Verzögerungsstreifen von der Homburger Landstraße auf die Straße "An den Drei Hasen" kam es am Mittwochmorgen zu einem Auffahrunfall. Ein 24-jähriger Audi-Fahrer bremste sein Fahrzeug als Abbiegender ab, was der Nachfolgende, ein 51-jähriger in einem Ford Galaxy, zu spät bemerkte und auffuhr. Schaden ca. 5.000 Euro.

Gefertigt: Schlott, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Pressestelle
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon: (06172) 120-240
E-Mail: pressestelle.pd-htk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: