PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeistation Königstein vom Samstag den 25.09.2015

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Tödlicher Verkehrsunfall

Samstag, 26.09.2015, 16:13 Uhr Gemarkung Glashütten, L 3024 km 0,885 zw. "Rotes Kreuz" und Parkplatz "Windeck"

Am Samstagnachmittag ereignete sich im Feldberggebiet ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei junge Motorradfahrer ihr Leben verloren. Ein 38-jähriger Kradfahrer aus Obertshausen und ein 19-jähriger Kradfahrer aus Darmstadt stießen vermutlich im Begegnungsverkehr zusammen und erlitten hierbei tödliche Verletzungen. Der Unfallhergang ist allerdings noch nicht abschließend geklärt - ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die L 3024 musste für den Einsatz der Rettungskräfte voll gesperrt werden. Drei Rettungswagen, zwei Notarztwagen und der Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Feuerwehr Glashütten übernahm Absperrmaßnahmen und reinigte nach Bergung der Motorräder die Fahrbahn von ausgelaufenem Öl. Der Sachschaden wird auf ca. 16.000,- EUR geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Königstein unter der Telefonnummer 06174/9266-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Kommissar vom Dienst
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: