Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

30.04.2015 – 15:40

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus für den 30.04.2015

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Polizeidirektion Hochtaunus

1. Diebstahl von Motorroller, Kronberg, Freiherr-vom-Stein-Straße, 29.04.2015 bis 30.04.2015

Auf einen schwarzen Motorroller hatten es Unbekannte in Kronberg abgesehen. Das Kleinkraftrad war über Nacht auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt. Der Besitzer stellte den Verlust des ca. 800 Euro teuren Zweirades am Donnerstagmorgen fest.

2. Versuchter Wohnungseinbruch, Kronberg, Sodener Straße, 29.04.2015, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Mit einem Schraubendreher und einer Eisenstange versuchte eine unbekannte männliche Person erfolglos die Terrassentüren eines Wohnhauses in Oberhöchstadt aufzuhebeln. Hinweise haben ergeben, dass unmittelbar vor dem Einbruchsversuch ein ca. 35 bis 40 Jahre alter Mann mit einem silberfarbenen Mercedes Kombi, C-Klasse, mit französischem Kennzeichen, in die Hofeinfahrt des Einfamilienhauses gefahren sein soll. Der Unbekannte klingelte mehrfach an der Haustür und entfernte sich dann mit dem Pkw. Kurze Zeit später soll sich diese Person dann zu Fuß der Rückseite des Grundstückes genähert und dieses betreten haben, um den Einbruch zu versuchen. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: kräftige Statur, normal groß, schwarze kurze Haare, Dreitagebart, südländisches Aussehen, war bekleidet mit einem hellen Pullover. Weitere Zeugen, die Angaben zur Person oder besonders zu dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, diese der Polizei Königstein, 06174-92660, zu melden.

3. Diebstahl von Fahrzeugreifen, Bad Homburg, Im Nesselbornfeld, 29.04.2015, 07.45 Uhr bis 07.55 Uhr

Die zehnminütige Abwesenheit des Fahrzeughalters reichte Unbekannten aus, um vier Autoreifen zu entwenden. Der Geschädigte hatte die Kompletträder auf seinem Grundstück im Stadtteil Kirdorf zum Zwecke des Reifenwechsels platziert, entfernte sich kurz und stellte bei seiner Rückkehr den Diebstahl fest. Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

4. Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person, Bad Homburg, Saalburgchaussee B 456, 29.04.2015, 13.51 Uhr

Ein Pkw und ein Motorrad befuhren in dieser Reihenfolge die B 456 aus Richtung Saalburgkuppe in Richtung Bad Homburg. Der Fahrer des 1er BMW, ein 25 jähriger Mann aus Usingen, musste seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Dies übersah der nachfolgende 40 jährige Kradfahrer aus Friedrichsdorf. Er fuhr mit seinem Krad gegen den Pkw und kam zu Fall. Hierbei zog er sich Schürfwunden zu; eine ambulante Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

5. Verkehrsunfallflucht, Oberursel, Urselbachstraße, 23.04.2015 bis 28.04.2015

In der Urselbachstraße in Weißkirchen wurde ein geparkter VW Geländewagen durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich weiter um den Schaden, ca. 1.000 Euro, zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten diese der Polizeistation Oberursel, Telefon 06171-62400, zu melden.

6. Verkehrsunfallflucht, Usingen, Hattsteiner Allee, 28.04.2015, 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Eine 45jährige parkte ihren schwarzen VW Golf auf dem Privatparkplatz einer Arztpraxis in der Hattsteiner Allee. Rechtsseitig neben ihrem Fahrzeug stand ein weißer Kastenwagen von dem Aufschrift und Teilkennzeichen bekannt sind. Dieser stieß vermutlich beim Ausparken gegen die vordere Stoßstange des Golfs und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Usingen zu melden, Telefon 06081-92080.

7. Verkehrsunfall, Schmitten-Dorfweil, Brombacher Straße, 29.04.2015, 06.40 Uhr

Ein 24jähriger Ford Fiesta Fahrer wollte aus seiner Grundstücksausfahrt auf die Brombacher Straße einfahren. Hierbei übersah er vermutlich einen 23jährigen VW Polo Fahrer, der gerade die Brombacher Straße aus Richtung Schmitten in Richtung Brombach befuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

8. Verkehrsunfall, Neu-Anspach OT Westerfeld, Usinger Straße, 29.04.2015, 11.50 Uhr

Ein 44jähriger VW Golf Fahrer wollte aus seiner Grundstücksausfahrt auf die Usinger Straße in Richtung Neu-Anspach einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen 74jährigen Toyota Rav4 Fahrer. Dieser befuhr die Usinger Straße in Richtung Neu-Anspach. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4.500 Euro.

9. Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person, Usingen, L 3270, 29.04.2015, 12.00 Uhr

Eine 65jährige Daimler Benz Fahrerin befuhr hinter einem Mofa-Fahrer die L 3270 aus Richtung Kreisel Südtangente in Richtung Kreisel Westerfelder Weg. Auf der Hälfte der Strecke zwischen den beiden Kreiseln wollte die Pkw Fahrerin den 60jährigen Kradfahrer überholen. Hierbei soll sie laut Angaben des Zweiradfahrers und eines Zeugen nicht ausreichend Sicherheitsabstand beim Vorbeifahren eingehalten haben. Sie touchierte den Mofa-Fahrer leicht, der daraufhin stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Sachschaden beträgt etwa 1.300 Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Pressestelle
i.V. PHK'in Michaela Moll
Telefon: (06172) 120-241
E-Mail: pressestelle.pd-htk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen