Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

06.10.2014 – 16:31

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Polizeidirektion Hochtaunus

1. Verkehrsunfall mit Verletzten, Gem. Grävenwiesbach, 05.10.14, 04.50 Uhr

Auf der L 3063, zwischen der Abzweigung nach Hundstadt und dem "Laubacher Kreuz", erfasste am Sonntagmorgen um 04.50 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer einen Fußgänger. Der dunkel gekleidete 46-Jährige ging am rechten Fahrbahnrand und wurde von dem vorbeifahrenden Auto an der Hand gestreift. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte war der Fußgänger nicht unerheblich alkoholisiert, ein Test ergab über 1,6 Promille.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Pressestelle
PHK Siegfried Schlott
Telefon: (06172) 120-240
E-Mail: pressestelle.pd-htk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen