Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

20.04.2014 – 19:40

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Nachgang zur Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus, Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Kradfahrer

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Polizeistation Oberursel

1. Verkehrsunfälle

1.1 Tödlicher Verkehrsunfall Sonntag, 20.04.2014, 15.38 Uhr Oberursel, Feldberggebiet, L 3004, km 7,2

Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus Langenselbold befuhr aus Richtung Sandplacken kommend die L 3004 in Richtung Oberursel. Unmittelbar vor einer Rechtskurve leitete dieser eine Blockierbremsung ein und kam auf die Gegenfahrbahn. In der Folge kollidierte er zunächst mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eins 76-jährigen Frankfurters, und wurde danach von einem weiteren, ebenfalls entgegenkommenden Fahrzeug eines 58-jährigen aus Niddatal, frontal erfasst.

Der Motorradfahrer verstarb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle.

Sachschaden: 24.000EUR

Stowasser, PHK und KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen