Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flensburg

31.07.2015 – 12:45

Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Rinder am Bahngleis sorgen für Zugverspätungen

Husby (ots)

Gestern Abend gegen 20.45 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz an der Bahnstrecke Kiel - Flensburg gerufen. Ein Triebfahrzeugführer hatte in Nähe der Ortschaft Husby (Kreis Schleswig-Flensburg) Rinder an den Bahngleisen entdeckt und die Bundespolizei informiert. Um eine Gefährdung auszuschließen, wurde sofort ein Langsamfahrbefehl für die durchfahrenden Züge erteilt.

Die Bundespolizisten konnten den Tierhalter auch schnell ermitteln. Dieser teilte mit, dass 24 Rinder auf der Weide sein sollten. Die fehlenden 10 Rinder wurden in einem angrenzenden Maisfeld festgestellt.

Es stellte sich heraus, dass die Stromversorgung des Weidezaunes entwendet worden war, so dass die Tier entweichen konnten. Nachdem die Tiere vom Gleisbereich entfernt wurden, konnte die Bahnstrecke wieder freigegeben werden.

Durch die "Einsatzmaßnahmen" erhielten drei Züge Verspätungen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung