Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

23.04.2019 – 13:41

Polizei Dortmund

POL-DO: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Dortmund-Aplerbeck schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0449

Bei einem Verkehrsunfall in Dortmund-Aplerbeck ist am Montag (22. April) ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der 55-Jährige Dortmunder war gegen 12.05 Uhr von der Wittbräucker Straße nach links in die Straße Aplerbecker Marktplatz abgebogen. Wenige Meter weiter wollte ein 52-jähriger Dortmunder mit seinem Auto eine Einfahrt verlassen und übersah dabei aus bislang ungeklärter Ursache den herannahenden Motorradfahrer. Dieser stürzte daraufhin.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund