Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

05.02.2019 – 10:14

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfallflucht an der Ruhrallee - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0154

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag (31.1) auf der Ruhrallee in Dortmund - an dem auch ein orangefarbener Lastkraftwagen - beteiligt war, sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Zeugenaussagen zufolge war der noch unbekannte Laster gegen 10.10 Uhr auf der Ruhrallee in Richtung Süden unterwegs. An der rechten Fahrbahnseite wollte gerade gleichzeitig eine 41-Jährige aus Iserlohn mit ihrem grauen Daimler aus einer Parkbucht herausfahren. In diesem Moment hupte der Fahrer oder die Fahrerin im orangefarbenen Lastwagen noch, touchierte aber das graue Auto an seiner linken Fahrzeugseite. Am Wagen entstand ein Sachschaden von mindestens 1500 Euro.

Gibt es zu diesem Unfall noch Zeugen? Erinnert sich jemand an diese Situation oder sind Sie der Fahrer oder die Fahrerin des orangefarbenen Lasters? Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizeiwache in Dortmund-Mitte: 0231- 132- 1121.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Nottenkemper
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: amanda.nottenkemper@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell