Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

18.01.2019 – 08:43

Polizei Dortmund

POL-DO: Drei Menschen bei Abbiegeunfall verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0074

Drei Menschen verletzten sich gestern (17. Januar) bei einem Abbiegeunfall auf der Flughafenstraße in Höhe der Gleiwitzstraße. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich um 17:22 Uhr. Eine 39-jährige Dortmunderin fuhr auf der Flughafenstraße in Richtung Süden. An der Gleiwitzstraße wollte sie nach links abbiegen. Hierbei sah sie den entgegenkommenden und bevorrechtigten VW Golf eines 46-jährigen Dortmunders zu spät. Die Autos prallten zusammen und wurden schwer beschädigt.

Alle drei Insassen der beiden Autos, in dem Citroen saß noch ein neunjähriges Mädchen, verletzten sich leicht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei den Kreuzungsbereich.

Die beiden Autos wurden abgeschleppt, den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell