Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

09.11.2018 – 14:04

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1504

Mit Lichtbildern sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Der Mann steht im Verdacht, mit der gestohlenen EC-Karte einer Dortmunderin unberechtigt einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag abgehoben zu haben.

Die Geldbörse der 47-Jährigen war in der Nacht vom 28. auf den 29. April 2018 aus einem an der Dachstraße geparkten Pkw entwendet worden. An den zwei Folgetagen war mit der EC-Karte zweimal ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag abgehoben worden.

An einem der Geldautomaten entstanden die der Meldung beigefügten Bilder einer Überwachungskamera.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des Tatverdächtigen machen können. Bitte melden Sie sich unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung