Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

04.07.2018 – 10:56

Polizei Dortmund

POL-DO: Graffiti-Sprayer in Aplerbeck erwischt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0960

Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht auf den heutigen Mittwoch (4. Juli) zwei Graffiti-Sprayer in Dortmund-Aplerbeck beobachtet. Nach kurzer Flucht konnte die Polizei die beiden Männer festnehmen.

Gegen 1 Uhr hielten sich die zwei Sprayer auf einer Brücke der S-Bahn-Linie an der Wittbräucker Straße auf. Hier veredelten sie das Mauerwerk mit etwa 50 cm großen Buchstaben. Zur gleichen Zeit rief der Zeuge die Polizei. Als die Beamten das Gelände umstellten, flüchteten die Männer über die Gleise in Richtung Osten. Nach einigen Metern verließen sie das Gleisbett und bewegten sich durch das dichte Gestrüpp in Richtung Schweizer Allee. Hier warteten bereits die Polizisten und nahmen die beiden fest.

Neben den bereits zerkratzten Schienbeinen müssen die beiden Dortmunder (37 und 39 Jahre) jetzt mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell