Polizei Dortmund

POL-DO: Einbruch in Pizzeria - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0300

Nach einem Einbruch in eine Pizzeria an der Wilhelmstraße/Ecke Hüttemannstraße in der Nacht zu Mittwoch (21. Februar) sucht die Polizei nun Zeugen.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte der Polizei gegen 2.20 Uhr eine verdächtige Person gemeldet. Diese habe sich zunächst im Eingangsbereich der Pizzeria befunden und anschließend an einem Fenster. Als der Mann dann einen Alarm in den Räumlichkeiten bemerkte, rief er die Polizei. Und sah anschließend noch, wie der Unbekannte flüchtete.

Vor Ort fanden die Beamten eine eingeschlagene Eingangstür vor. Das mutmaßliche Tatwerkzeug, ein Bauzaun-Standfuß, befand sich noch am Tatort. Zudem stellten die Polizisten fest, dass ein Fenster auf unbekannte Art und Weise geöffnet worden war. Aus der Pizzeria hatte der Täter eine Registrierkasse gestohlen.

Zeugenangaben zufolge flüchtete der Unbekannte auf einem hellen Fahrrad in Richtung Beurhausstraße. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 175 bis 180 cm groß, schlanke Figur, trug unter anderem eine dunkle Steppjacke und eine Mütze.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: