Polizei Dortmund

POL-DO: Drei Tatverdächtige nach sexueller Belästigung ermittelt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0276

Nach einer sexuellen Belästigung am 25. Januar (siehe Pressemitteilung Nr. 0169) hat die Polizei Dortmund durch Hinweise von Zeugen drei Tatverdächtige ermittelt: drei Dortmunder im Alter von 15, 16 und 18 Jahren.

Die Ermittlungen dauern an.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3850765

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: