Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmund-Dorstfeld, Beratgerstraße
Martener Hellweg Unfallflucht - Polizei Dortmund fahndet nach Fahrer eines schwarzen Passats

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0067

Der Fahrer eines Motorrollers stürzte gestern, 10.Januar 2018, 10.20 Uhr, an der Kreuzung Beratgerstraße / Martener Hellweg, nachdem er einem schwarzem Passat ausweichen musste.

Den ersten Ermittlungen nach, war der Fahrer des Rollers, ein 60-Jähriger aus Dortmund, auf dem Martener Hellweg in östlicher Fahrtrichtung unterwegs. Als er in die Kreuzung einfuhr, so der 60-Jährige, sei der Fahrer eines schwarzen Passats aus der Beratgerstraße gekommen. Dieser sei, ohne auf die Vorfahrt zu achten, über die Kreuzung gefahren. Der Dortmunder musste seinen Roller so stark abbremsen, dass er samt Roller auf die Fahrbahn stürzte.

Hierdurch verletzte sich der Dortmunder leicht.

Der unbekannte Fahrer des schwarzen Passats fuhr davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Die Polizei fragt nun: "Wer hat das Unfallgeschehen beobachtet und kann Hinweise auf das Kennzeichen des schwarzen Passats oder die Identität dessen Fahrers geben?"

Hinweise bitte an die Polizeiwache in Huckarde unter der Rufnummer 0231 132 2121.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: