Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

11.01.2018 – 08:23

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Lünen

  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0059

Nach einem Wohnungseinbruch am Mittwoch (10. Januar) zwischen 16 und 18.30 Uhr in der Ernst-Weiß-Straße sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten Unbekannte durch ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses nahe der Wilhelm-Löbbe-Allee. Dort durchsuchten sie Schubladen sowie Schränke und entwendeten nach jetzigem Kenntnisstand Schmuck. Nach der Tat flüchteten die Tatverdächtigen unerkannt.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

Die Dortmunder Polizei möchte weiterhin Einbrüche verhindern und informiert umfassend über Einbruchsschutz. Rufen Sie unsere Experten für eine technische Beratung an: 0231-132-7950.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund