Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

21.12.2017 – 16:54

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei Dortmund sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem Handy-Dieb

  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1422

Nach dem Diebstahl eines Mobiltelefons aus einem Geschäft am Westenhellweg sucht die Polizei Dortmund einen Tatverdächtigen mit Lichtbildern.

Der abgebildete Mann steht im Verdacht, das Gerät (iPhone 7) am 24. März gegen 14.30 Uhr aus einem Mobilfunk-Geschäft in der Dortmunder Fußgängerzone gestohlen zu haben. Ein Mitarbeiter hatte ihn aus dem Laden flüchten sehen, nachdem er durch einen Alarm auf den Diebstahl aufmerksam geworden war.

Er beschrieb den Mann wie folgt: ca. 180 cm groß, ca. 25 Jahre alt, normale Statur.

Erkennen Sie den Mann auf den Fotos und können Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung