Polizei Dortmund

POL-DO: Erneut gezielter Schlag gegen Drogenhändler - Zivilfahnder nahmen drei Tatverdächtige fest

Sichergestellte Gegenstände
Sichergestellte Gegenstände

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:1384

Durch mehrere Hinweise von Zeugen konnten Zivilfahnder der Dortmunder Polizei, gestern Nachmittag, 12. Dezember 2017, in Dortmund im Umfeld des Merkursportplatzes / Schumannstraße mehrere mutmaßliche Drogenhändler festnehmen.

Die konkreten Hinweise bezogen sich auf ein Personentrio, das sich auf dem Sportplatz mit dem Verkauf von Drogen verdingen würde. Die zivilen Einsatzkräfte nahmen daraufhin das Gelände in ihren Fokus. Hierbei konnten die Beamtinnen und Beamte tatsächlich ein verdächtiges Trio beobachten. Wiederholt betraten Personen aus dieser Gruppe ein Haus in der Rückertstraße und verließen diese Adresse wenig später.

Bei der anschließenden Kontrolle und vorläufigen Festnahme des Hauptverdächtigen, einem 28-Jährigen aus Dortmund, wurden 30 Tütchen (vermutlich) mit Marihuana sichergestellt. Die beiden mutmaßlichen Komplizen führten Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe mit sich. Bei der Durchsuchung der betroffenen Wohnung in der Rückertstraße fanden die Ermittler weiteres Marihuana und Bargeld. Unter dem Strich konnten 57 "Verkaufseinheiten" Marihuana und über Tausend Euro Bargeld sichergestellt werden. Neben Verpackungsmaterialien für die "Ware" fanden die Einsatzkräfte noch Feinwaagen, Baseballschläger und eine Softair-Waffe in der Wohnung.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Verdächtigen wieder entlassen. Auf sie könnte jetzt ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Drogenhandel zukommen.

Die Polizei Dortmund wird bei der Bekämpfung der Straßenkriminalität "am Ball" bleiben. Wir sind für jeden Hinweis dankbar, denn jeder Zeuge hilft dabei, die Nordstadt nachhaltig sicherer zu machen. Bei verdächtigen Beobachtungen rufen Sie bitte den kostenlosen Notruf der Polizei 110!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: