Polizei Dortmund

POL-DO: Autodieb in Dortmund-Husen festgenommen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1354

Mutmaßlicher Auto-Dieb in Dortmund-Husen festgenommen

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (7.12.2017) einen mutmaßlichen Auto-Aufbrecher festgenommen.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete gegen 21.30 Uhr, wie sich eine verdächtige Person an einem Auto in der Straße Vogelsangskamp zu schaffen machte. Als sie den unbekannten Mann ansprach, ging dieser in westliche Richtung weg. Zivile Beamte konnten ihn aufgrund der sehr guten Personenbeschreibung im Bereich der Brackeler Straße festnehmen. Er führte eine Tasche mit typischem Aufbruchswerkzeug mit sich. Aufgrund der Beschädigungen an dem Auto in der Straße Vogelsangskamp, besteht der Verdacht, dass der 34-jährige Mann das Fahrzeug entwenden wollte. Er ist einschlägig wegen gleichgelagerter Delikte bekannt.

Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: