Polizei Dortmund

POL-DO: Radfahrer in Lünen angefahren

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1330

In Lünen kam es am Samstag (2.12.) zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer.

Ein 23-jähriger Dortmunder fuhr gegen 12:15 Uhr die Zechenstraße in Richtung Osten. Von dort wollte er links auf die Brechtener Straße abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen übersah er dabei den vorfahrtberechtigten Radfahrer. Der Radfahrer, 61 Jahre aus Dortmund, fuhr auf dem Radweg Brechtener Straße in südliche Richtung und wollte sein Fahrt über die Kreuzung geradeaus fortsetzen.

Es kam zu einem Zusammenstoß, in dessen Folge der Radfahrer stürzte und sich verletzte.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Nach jetzigem Kenntnisstand ist der 61-jährige Dortmunder leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: