Polizei Dortmund

POL-DO: Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall auf der Mallinckrodtstraße vom 29.11.2017

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1326

Wie am 29. November berichtet, kam es auf der Mallinckrodtstraße in der nördlichen Innenstadt zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 11-Jähriger tödlich verletzt wurde.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3801852

Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen. Insbesondere wird eine asiatisch aussehende Fußgängerin gesucht, die nach jetzigen Erkenntnissen den Unfall gesehen haben muss.

Bitte melden Sie sich zwischen 8 bis 15 Uhr wochentags unter der Nummer 0231-132-4246. Außerhalb dieser Zeiten wenden sie sich bitte an die Polizeiwache Nord unter 0231-132-2321!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: