Polizei Dortmund

POL-DO: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Polizei fahndet mit Lichtbildern!

POL-DO: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben - Polizei fahndet mit Lichtbildern!
Wer kennt diesen Mann?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1281

Die Dortmunder Polizei sucht mit Lichtbildern nach einem Mann. Dieser steht im Verdacht, mit einer gestohlenen EC-Karte in Lütgendortmund Geld abgehoben zu haben.

Die EC-Karte stammte aus der Geldbörse einer 79-jährigen Dortmunderin. Diese hatte sich am 27. Juli nachmittags in einem Supermarkt an der Lütgendortmunder Straße aufgehalten. An der Kasse bemerkte sie, dass ihre Geldbörse aus ihrer Tasche entwendet worden war.

Wenige Minuten später - kurz nach 13 Uhr - kam es mit der gestohlenen Karte an einem Automaten am Lütgendortmunder Hellweg zu zwei unberechtigten Abbuchungen vom Konto der Dortmunderin. Dabei hielt die Überwachungskamera den dargestellten Mann fest.

Nun such die Polizei Zeugen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des Mannes machen können.

Hinweise bitte an die Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: