Polizei Dortmund

POL-DO: Falsche Heizungstechniker in Kirchlinde

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1270

Falsche Heizungstechniker haben am sich gestrigen Dienstag (21. November) Zugang zu einer Wohnung in der Kirchlinder Straße verschafft und Schmuck entwendet.

Gegen 14 Uhr klingelten zwei Männer an der Tür einer 82-jährigen Dortmunderin. Sie gaben sich als Heizungstechniker aus und wollten alle Heizungen in der Wohnung überprüfen. In der Wohnung trennten sich die beiden, damit man "in Ruhe" die Heizungen überprüfen kann. Nachdem die vermeintlichen Techniker die Wohnung nach circa 30 Minuten wieder verlassen hatten, stellte die Dortmunderin den Verlust von einer nicht geringen Menge Schmuck fest.

Ein Mann konnte als circa 155 cm groß und 40 Jahre alt beschrieben werden. Er hatte kurze schwarze Haare und ein südländisches Erscheinungsbild.

Der zweite Mann war größer als der erste und ebenfalls etwa 40 Jahre alt. Er hatte eine korpulente Figur und kurze schwarze Haare. Er habe zudem ein deutsches Erscheinungsbild gehabt.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache unter 0231-132-7441!

Die Polizei warnt: Lassen sie keine fremden Personen in ihre Wohnung! Rufen Sie die 110 an wenn Sie sich nicht sicher sind!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: