Polizei Dortmund

POL-DO: Schwer verletzter Fahrradfahrer in Lünen-Brambauer - Erstmeldung

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1145

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer kam es heute, 20.10.2017, im Bereich Brechtener Straße/Karl-Haarmann-Straße in Lünen-Brambauer. Der Rettungshubschrauber ist derzeit vor Ort.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 13.39 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer, in dessen Folge der Radfahrer erheblich verletzt wurde. Christoph 8 ist im Bereich des dortigen Gewerbegebietes gelandet, die Brechtener Straße ist derzeit nicht betroffen.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: