Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht auf der B1

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1110

Am Dienstag, 10.10.2017, soll es um 7.50 Uhr auf der B1 in Fahrtrichtung Unna zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Abfahrt Aplerbeck gekommen sein.

Der 40-jährige Fahrer eines grauen Ford Mustangs fuhr auf dem linken von zwei Fahrstreifen. In Höhe der Abfahrt Aplerbeck soll plötzlich ein weißer VW Golf von der rechten auf die linke Spur gewechselt haben. Um einen Unfall mit dem Golf zu vermeiden, lenkte der 40-Jährige sein Auto nach links und kollidierte dort mit der Leitplanke. Der weiße Golf soll seine Fahrt fortgesetzt haben.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen! Wer kann etwas zu dem Unfallhergang sagen?

Bitte melden Sie sich bei der Polizeiwache Aplerbeck unter 0231-132-3821.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: