PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

16.08.2017 – 11:02

Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmunderin in Nette überfallen - Zeugen gesucht!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0886

Zwei bislang unbekannte Männer haben einer Dortmunderin am gestrigen Dienstagmorgen (15. August) in der Butzstraße die Handtasche entrissen. Die 35-Jährige verletzte sich leicht, die Tatverdächtigen flüchteten.

Ersten Ermittlungen zufolge sprach ein junger Mann die Frau gegen 7.30 Uhr auf dem Parkplatz der dortigen Mehrfamilienhäuser an und fragte nach einer Zigarette. Ehe sie sich versah, stieß der Unbekannte sie zu Boden. Anschließend riss er ihr die Handtasche vom Körper. Noch am Boden liegend versuchte die Frau, ihre Handtasche festzuhalten. In diesem Moment erschien ein weiterer junger Mann. Er beleidigte die Frau und forderte sie auf, loszulassen. Anschließend flüchteten die Täter mit der Handtasche in unbekannte Richtung. Dabei erbeuteten sie einen hohen vierstelligen Bargeldbetrag.

Die Tatverdächtigen waren etwa im Alter von 20 bis 28 Jahren und ca. 1,70 groß. Beide Männer waren dünn und sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Einer trug zur Tatzeit ein rotes Oberteil und hatte eine Glatze, der andere war blond.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund