Polizei Dortmund

POL-DO: 79-Jähriger vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0612

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 79-Jährigen aus Dortmund. Klaus Z. wird seit Dienstagvormittag vermisst.

Gegen 10 Uhr sahen ihn Angehörige zum letzten Mal an seiner Wohnanschrift in Dortmund-Eichlinghofen (Ortsmühle). Anschließend wollte er einen Arztbesuch in der Innenstadt, an der Hohen Straße, absolvieren. Seitdem ist der Dortmunder nicht nach Hause gekommen.

Daher fragt die Polizei nun: Wer hat Klaus Z. gesehen? Er ist 183 cm groß, hat helles (weißes) Haar, eine normale Statur und trug zuletzt ein hellgrünes Kurzarmhemd mit weißem Kragen, eine dunkelblaue Jeans sowie hellbraune Schnürschuhe. Hinweise gehen bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: